Hornbach engagiert Grayling

20

Mai

2011

Als erstes Projekt kommuniziert Grayling das Bio-Sortiment FloraSelf Bio, das Hornbach in Österreich einführte.

Die PR-Agentur Grayling setzte sich in der Ausschreibung um die Kommunikationsagenden von Hornbach Österreich durch. Ab sofort ist die Agentur mit der Beratung und Betreuung der Unternehmenskommunikation sowie der Umsetzung von PR-Maßnahmen betraut. „Bei der Agenturauswahl haben wir nach einem Partner gesucht, der die Hornbach-Philosophie versteht und uns in der Unternehmens- und Markenkommunikation optimal unterstützen kann. Grayling hat uns mit einer klaren Strategie und kreativen Umsetzungsideen überzeugt“, erklärt Josef Zinner, Marketingleiter bei Hornbach Österreich. Sigrid Krupica, Managing Director bei Grayling Austria, erklärt zum Etatgewinn: „Hornbach kennt man bislang vor allem wegen der auffälligen Werbung. Unsere Aufgabe ist es nun, durch bestes PR-Handwerk und unkonventionelle Umsetzungsideen die Themenführerschaft in der heimischen Baumarktszene zu übernehmen.“ Als erstes Projekt kommuniziert Grayling das Bio-Sortiment FloraSelf Bio, das Hornbach in Österreich einführte.

Kommentar hinterlassen