Himmelhoch kommuniziert für UPC

14

Januar

2013

Der österreichische Multimedia-Provider UPC setzt bei der PR-Betreuung ab sofort auf die PR-Agentur von Eva Mandl.

Der Multimedia-Provider UPC ist mit derzeit über 700.000 Kunden einer der führenden Anbieter von Breitband Internet-, TV- und Telefon-Services in Österreich und ist eine Tochterfirma des internationalen Kabelnetzbetreibers Liberty Global, der in 13 Ländern – vorwiegend in Europa und Chile – 20 Millionen Kunden mit seinen Services beliefert. UPC hat sich nun in Österreich für die externe Kommunikation Unterstützung durch die PR-Agentur Himmelhoch geholt. Die Vision des Multimedia-Providers beruht darauf, dass die fantastische aber oft komplexe digitale Welt für jedermann zugänglich sein soll. Himmelhoch wird diese Vision auch bei der PR-Betreuung für UPC einfließen lassen – mit klar strukturierter und verständlicher Kommunikationsarbeit. „Ich freue mich besonders, dass wir einen der führenden Multimedia-Provider Österreichs ab sofort mit unserem PR Know How unterstützen dürfen. Fernsehen, Internet und Telefonie sind Dinge, die uns tagtäglich begleiten und worüber es viele interessante Geschichten zu erzählen gibt“, freut sich Geschäftsführerin Eva Mandl auf die Zusammenarbeit mit UPC.

Kommentar hinterlassen