Himmelhoch kommuniziert für Lichtenegger Interior

05

Februar

2013

Lichtenegger Interior hat für die externe Kommunikation ihres Unternehmens und ihre Innovation, den „Interior Cave“, die PR-Agentur Himmelhoch engagiert. Der Interior Cave ist die weltweit erste vierdimensionale, virtuelle Realität seiner Art in der Raumgestaltung. Shopbesitzer, Hoteliers, Architekten oder auch Privatkunden können im Interior Cave mit Unterstützung einer Polarisationsbrille durch ihre geplanten, aber noch nicht umgesetzten Lebenswelten schlendern und bei Bedarf aktiv in den Planungsprozess eingreifen. Der 4-D-Kubus projiziert auf insgesamt vier Wand- bzw. Fußbodenflächen Räume, Einrichtungsgegenstände, Pflanzen, Lichter und Accessoires in realen Bildgrößen.

Lichtenegger Interior hat sich auf hochwertiges Shop-, Hotel- und Wohnungs-Design spezialisiert und besteht aus einem Team von Architekten, Planern, Projektmanagern und Monteuren. Das Unternehmen unterscheidet sich aufgrund der Kombination aus Kreativität, Qualität und der hochmodernen Technisierung stark von herkömmlicher Innenarchitektur. Lichtenegger Interior existiert seit mehr als einem Jahrzehnt und zu ihrem Kundenstab zählen u.a. Humanic, Kastner & Öhler oder OMG!.

Neue Zusammenarbeit: Christoph Reicho (PR Consultant Himmelhoch), Franz Sattler (Geschäftsführer franz sattler IT GmbH), Eva Mandl (Geschäftsführerin Himmelhoch), Hartwig Schönhart (Geschäftsführer Lichtenegger Interior).

Kommentar hinterlassen