Himmelhoch gewinnt JURA-PR-Etat

19

Januar

2012

Die Wiener Agentur zeichnet für PR-Aktivitäten sowohl im Haushalts- als auch Commercial-Bereich für JURA verantwortlich.

Die österreichische Niederlassung des Schweizer Premium-Kaffeevollautomatenherstellers JURA vergab ihre PR-Agenden mit 1. Jänner an Himmelhoch. Bereits im Jahr 1995 wurde JURA Österreich gegründet und überzeugt seither mit Schweizer Premium-Kaffeevollautomaten in den Bereichen Haushalt und Commercial. Um den Erfolgskurs fortzusetzen betraut das Unternehmen ab Jänner 2012 Himmelhoch PR mit der Öffentlichkeitsarbeit. Die Wiener Agentur zeichnet damit für PR-Aktivitäten sowohl im Haushalts- als auch Commercial-Bereich für JURA verantwortlich. Betreut wird die Premium-Marke von Claudia Koller, PR-Consultant bei Himmelhoch. „Wir freuen uns sehr, das neue Jahr mit einer Erfolgsmeldung zu beginnen. Mit JURA gewinnen wir nicht nur einen Neukunden, sondern einen Partner, dem Qualität und Nachhaltigkeit genauso wichtig sind wie uns“, freut sich Himmelhoch-Geschäftsführerin Eva Mandl. „Geschäftsbeziehungen verstehen wir als Partnerschaften. In Himmelhoch haben wir einen Partner gefunden, der uns versteht und mit frischen und neuen Ideen unsere Werte kommunizieren wird“, ergänzt Andreas Hechenblaikner, Geschäftsführer JURA Österreich.

Neukunde für Eva Mandl von Himmelhoch PR: der Kaffeemaschinenhersteller JURA.

Kommentar hinterlassen