Grayling kommuniziert für Geizhals

14

August

2012

Grayling Austria übernimmt von Wien aus den Lead für die Betreuung der Unternehmenskommunikation sowie die Umsetzung aller PR-Maßnahmen von Geizhals.

Die Wiener Agentur Grayling ist für die strategische Kommunikationsberatung und die operative Medienarbeit für Geizhals in Österreich und Deutschland verantwortlich. Seit Anfang 2012 ist Österreichs größte Preisvergleichs-Plattform Geizhals.at im Internet auch unter der Domain Geizhals.de zu finden. Ein guter Grund für Geizhals nun auch verstärkt im deutschen Markt aktiv zu sein. Betreut wird Geizhals dabei vom Grayling Team in Düsseldorf. Das österreichische Unternehmen ist neben den Marken geizhals.at und geizhals.de unter Skinflint und Cenowarka in Großbritannien und Polen vertreten.

Vera Pesata, Unternehmenssprecherin Geizhals: „Entscheidend für uns war, dass Grayling uns sowohl lokales Markt-Know-how als auch ein internationales Netzwerk bietet. So sind wir sicher, dass wir bestens beraten sind, wenn wir auch in weiteren Märkten den Nutzern die Vorteile des Preisvergleichens näherbringen.“

Bernhard Hudik, Managing Director Grayling Austria: „Geizhals hat gezeigt, wie aus einer genialen Idee ein erfolgreiches Unternehmen wird. Es macht uns große Freude, mit Geizhals-Gründer Marinos Yannikos und seinem Team diese tolle Start-Up-Erfolgsgeschichte zu erzählen.“

Geizhals zählt zu den größten Preisvergleichs-Plattformen im deutschsprachigen Raum. Durchschnittlich verzeichnet die Plattform laut Österreichischer Webanalyse (ÖWA) rund 2,8 Millionen Unique Clients im Monat. Geizhals.at hat aktuell über 62 Millionen Preise und mehr als 793.000 Artikel von rund 25.300 aktiven Händler gelistet. Betreiber von Geizhals.at ist das im Jahr 2000 gegründete, österreichische Unternehmen Preisvergleich Internet Services AG mit Sitz in Wien. Die Preisvergleichs-Plattform ist in Österreich (www.geizhals.at), Deutschland (www.geizhals.de), Großbritannien (www.skinflint.co.uk) und Polen (www.cenowarka.pl) vertreten.

Kommentar hinterlassen