Grand Prix bei PR Lions geht an Kampagne des Handelsriesen COOP in Schweden

24

Juni

2016

Die Stockholmer Agentur Forsman & Bodenfors erhielt den Hauptpreis beim PR-Wettbewerb der Cannes Lions für die Kampagne „The Organic Effect“

Aus den 2.224 Einreichungen zu den diesjährigen PR-Lions im Rahmen des Cannes Lions International Festival of Creativity wählte die Jury letztendlich 84 Arbeiten aus, die mit Löwen in Gold, Silber und Bronze ausgezeichnet wurde. Eines gleich vorweg: Österreich schaffte es bei den PR Lions nicht auf die Shortlist und gewann somit auch keinen Löwen. Aus den mit Gold gewürdigten Arbeiten stach eine aus Sicht der Jury besonders hervor und wurde mit den Grand Prix der PR Lions ausgezeichnet: nämlich die Kampagne „The Organic Effect“ des Handelsriesen COOP, umgesetzt von der Stockholmer Top-Kreativagentur Forsman & Bodenfors. Die Kampagne zeigt in Form eines Bewegtbildspots, welche Auswirkungen der Umstieg auf Bio-Nahrungsmittel (auf Englisch: Organic Food) im Laufe einiger Wochen auf eine durchschnittliche schwedische Familie hat.

organic effect

So sehen Grand-Prix-Sieger bei den PR Lions aus: Von der Agentur Forstmann & Bodenfrost für COOP – „The Organic Effect“.

Und hier können Sie sich das Case-Video anschauen:

Kommentar hinterlassen