Goldbach Interactive listet TalkWalker unter den Top-5 Social Media Monitoring Tools

26

Juni

2013

»OBSERVER« bietet seit März 2013 das Social Media Monitoring Tool TalkWalker exklusiv in Österreich an. Im Social Media Monitoring Tool Report 2013 von Goldbach schneidet das Tool hervorragend ab.

Social Media Monitoring Tools sind längst fester Bestandteil der Online-Marketing-Werkzeugpalette. Aufgrund der großen Zahl an Anbietern gestaltet es sich für Unternehmen jedoch oft schwierig, sich einen Marktüberblick zu verschaffen und das für ihre Bedürfnisse richtige Tool zu finden. Auch 2013 hat sich der Dienstleister Goldbach Interactive mit dem Monitoring Toolreport wieder zum Ziel gesetzt, die Top-Tools zu identifizieren und den Markt näher zu beleuchten. Im Vergleich zum Vorjahr ist die Wachstumsrate auf dem Monitoring-Tool-Markt zurückgegangen. Die Top-Tools haben sich noch stärker etabliert, der Markt bleibt jedoch weiterhin hart umkämpft. Tools werden aufgekauft, eingestellt oder komplett überarbeitet – und es drängen auch weiterhin neue Tools auf den Markt. Aus über 300 identifizierten Social Media Monitoring Tools wurden durch einen mehrstufigen Prozess die Top 5 Tools herausgefiltert.

TalkWalker unter den Top 5 Tools

Fünf Tools überzeugen besonders. Folgende Monitoring Anbieter können sich in einem knappen Rennen durchsetzen und bieten neben einer sehr guten Quellenabdeckung und breiten Analysemöglichkeiten beeindruckende, weiterführende Funktionen.

Talkwalker:

Talkwalker zeigt ausgeprägte Analysefunktionen und hat im Bereich Service die Nase ganz klar vorn. Vor allem die Quellenabdeckung im osteuropäischen Raum (Stichprobe) hat besonders überzeugt. Durch eigene Crawler gewährleistet der Anbieter Trendiction eine hervorragende Datenqualität und fungiert sogar für viele andere Monitoring Anbieter auch als Datenprovider. Nur im Bereich Engagement hat das Tool noch Spielraum. Spannend: Umfangreiche Filter- und Reportingmöglichkeiten.

»OBSERVER«talkwalker_Resultate Kopie

Kommentar hinterlassen