„GO AHEAD! business summit 11“ : Die Kernschmelze des Finanzsystems

07

September

2011

Der „GO AHEAD! business summit 11“ widmet sich am 30 September und 1. Oktober in Wien der anhaltenden Krise im Weltfinanzsystem. OBSERVER-Kunden erhalten via steiner@observer.at einen Rabatt von 10 Prozent .

Bereits zum dritten Mal veranstaltet GO AHEAD den Kongress zur Österreichischen Schule der Nationalökonomie. Die Veranstaltung findet am 30. September und 1. Oktober im Palais Niederösterreich in Wien statt. 
Der business summit 11 präsentiert neben den beiden Keynote Speakern James Turk und Felix Zulauf zahlreiche internationale Wirtschaftswissenschafter und Experten. 
Die Programm-Highlights sind:

– Felix Zulauf: „Anlagepolitische Großwetterlage“
– James Turk (Bild): „Gold’s Price will Rise Because Gold is Money“
– Markus C. Kerber: „Die Krise des Euro und die Revolte der Bürger“
– Philipp Vorndran: „Jede Krise kann auch als Chance verstanden werden“
– Thorsten Polleit: „Die Kraft der guten Ideen“
Ausführliches Programm und Anmeldung via www.go-ahead.at/summit

OBSERVER-Kunden erhalten auf die Kongressgebühr von 690 Euro einen Rabatt von 10 Prozent. Mail an steiner@observer.at genügt!

Kommentar hinterlassen