Girlpower. Daniela Berlini, zuletzt Etat-Direktorin bei Demner, Merlicek & Bergmann, folgt Lilian Meyer-Janzek als Marketingchefin des „Standard“ nach.

Lilian Meyer-Janzek legt nach dreieinhalb Jahren die Marketingleitung bei „Der Standard“ (www.derstandard.at) zurück und verabschiedet sich in die Bildungskarenz, um sich dem Doktoratsstudium zu widmen. Der 35-Jährigen folgt mit 1. September die von Agenturseite kommende Daniela Berlini nach.
Meyer-Janzek war für das gesamte Verlagsmarketing zuständig und zeichnete damit für Events, Kulturkooperationen/Sponsoring, Abomarketing, Anzeigenmarketing, Produktionen und klassische Werbung verantwortlich sowie für die Vermarktung der Editionen aus der SZ-Mediathek und der DVD-Reihe „Der österreichische Film – Edition Der Standard“.

 

Kommentar hinterlassen