Gerd Trimmal ist neuer Marketingleiter Ankerbrot und für die Kommunikationsagenden zuständig

22

März

2016

Der 50-Jährige verantwortet in seiner neuen Funktion die Marke, das Sortiment, sämtliche Kommunikationsagenden sowie das Filialdesign.

Gerd Trimmal ist seit Mitte Februar 2016 für das Marketing des Traditionsbäckers Ankerbrot verantwortlich. Als Teil des Management-Teams rund um Vorstand Andreas Schwarzenberger übernimmt der 50-Jährige die Führung in der Abteilung Marketing und verantwortet in dieser Funktion die Marke, das Sortiment, sämtliche Kommunikationsagenden sowie das Filialdesign. 

Der gebürtige Burgenländer war mehr als 20 Jahre bei MasterFoods Mars Austria tätig und bringt ein breites Know-how in den Bereichen Marketing, Produkt- und Brand-Management sowie Business Development in das Unternehmen ein. Vor seinem Wechsel zu Ankerbrot hatte der Marketingprofi die Geschäftsführung von Bioquelle inne. „Wir freuen uns, mit Gerd Trimmal einen absoluten Marketingprofi mit strategischer und operativer Managementerfahrung für unser Unternehmen gewonnen zu haben. Mit seiner Erfahrung sind wir überzeugt, die Marke Anker neu am Markt zu positionieren“, erklärt Ankerbrot-Vorstand Andreas Schwarzenberger. Trimmal absolvierte das Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Wirtschaftsuniversität Wien.

Trimmal Gerd (c) Ankerbrot Kopie 2

Neuer Marketingleiter bei Ankerbrot: Gerd Trimmal

Kommentar hinterlassen