Generalthema der Medientage München: Die Werbewelt im Wandel

01

Oktober

2008

Get together.Der größte Medienkongress des deutschen Sprachraums widmet sich heuer dem „Wert und der Wirksamkeit in der digitalen Medienflut“.
Die Münchner Medientage stehen dieses Jahr im Zeichen der Werbung. Der größte Medienkongress Europas hat folgendes Leitmotto ausgerufen: „Werbewelt im Wandel – Wert und Wirksamkeit in der digitalen Medienflut“. Die Überlegung dahinter: Im Zeitalter von Internet, Mobile und Gaming stehen nicht nur klassische Medien vor großen Herausforderungen, auf für die Werbung stellt sich die Frage nach der wirksamen Platzierung im Wettbewerb um die Aufmerksamkeit der Nutzer. Wie können Werbung und Mediaplanung in der immer stärker fragmentierten Medienflut Schritt halten. 
Rund 500 Experten werden auf der dreitägigen Veranstaltung referieren und diskutieren. Über 7.000 Teilnehmer werden erwartet. 
Die Münchner Medientage (www.medientage-muenchen.de) finden heuer vom 29. bis 31. Oktober im ICM der Messe München statt.

Kommentar hinterlassen