12

November

2012

Die Wiener Kommunikationsagentur startet mit einer stolzen Anzahl an Neukunden in den Herbst.

2012 war für Himmelhoch ein überaus erfolgreiches Jahr. Nicht nur die Mitarbeiterzahl, auch die Zahl der Kunden, die auf Himmelhoch vertrauen, steigt stetig an. In den letzten Monaten des Jahres 2012 konnte die Agentur nun fünf weitere Neukunden für sich gewinnen. „Die Breite der Branchen und Größen unserer Neukunden zeigt, dass Himmelhoch die nötige Flexibilität und Nähe zum Kunden besitzt, um unterschiedlichste Personen und Unternehmen zu zufriedenen Kunden zu machen“, freut sich Himmelhoch Gründerin und Geschäftsführerin Eva Mandl über die unterschiedlichen Neukunden. Seit Herbst 2012 setzen folgende fünf Unternehmen und Einzelpersonen auf das Know-how von Himmelhoch: Für das Unternehmen Secure Payment Technologies übernimmt Himmelhoch die Öffentlichkeitsarbeit rund um die im September 2012 eingeführte Bezahl-App Secure Shopping und deren weitere Etablierung am Markt. Als Einzelprojekt begleitet Himmelhoch die Buchpräsentation der Autorin und ehemaligen Ö3-Moderatorin Daniela Zeller im Oktober und die PR-Nachbearbeitung ihres neuesten Ratgebers „Reden. Bewegen. Wirken. Rhetorik- und Stimmtraining für jeden Redetyp“, erschienen im Ecofit Verlag (www.freiraum-kommunikation.com). Die UnternehmensberaterInnen und OrganisationsentwicklerInnen der Tötschinger Group setzen seit September ebenfalls auf Unterstützung im Außenauftritt und bei der Pressearbeit durch Himmelhoch. Das Werbenetzwerk pos-vision engagierte ab Oktober Himmelhoch für punktuelle PR-Aktivitäten. Das Unternehmen baut mit Flachbildschirmen in Verkaufsräumen ein Werbenetzwerk auf, auf dem die Teilnehmer ihre Werbespots am eigenen und auf bis zu 15 fremden Screens schalten können. Last but not least: Seit kurzem betreut Himmelhoch den Mentalmagier und Entertainer Harry Lucas (ORF-Donnerstag-Nacht-Serie „Magic Mushrooms“) bei der allgemeinen Pressearbeit und rund um dessen Auftritte im Kabarett Simpl am 18. und 25. November.

Hat angesichts von fünf neuen Etats gut lachen: Eva Mandl von Himmelhoch PR.

Kommentar hinterlassen