01

Dezember

2007

Frohe Weihnachten und einen schneereichen Jahreswechsel

Das gesamte Team des »OBSERVER« wünscht Ihnen, allen Kunden und Partnern, ein frohes Weihnachtsfest und erholsame Tage, wenn das ganze Land auf Urlaub ist. Das Sommerloch wurde schon vor einiger Zeit abgeschafft, wirklich ruhig und besinnlich ist die Zeit nur bis zum zweiten Montag im Jänner. Dann geht es wieder weiter im schnellen Spiel der Märkte und der Wirtschaft. Wir werden auch dann wieder unterstützend an Ihrer Seite stehen.
wenn nicht jedes jahr weihnachten wär,
dann wär ich traurig, wirklich sehr.
so freu ich mich drauf – jahr für jahr
und bring auch meine wünsche dar.

die nummer 1 auf meiner liste
ist nicht etwas eine große kiste …
nein – ein bäumchen wünsch ich mir
es muss nicht groß sein, sag ich dir.
aus nö soll es jedoch sein
frisch geschnitten, grün und fein.

lieber observer, bring es schnell,
ich beleucht es auch ganz hell!
– und denk an dich das ganze jahr
auch wenn ich mal auf urlaub fahr

Ines Glatz-Deuretzbacher

Kommentar hinterlassen