Sebastian Loudon heuert bei Österreich-Repräsentanz der Wochenzeitung „Die Zeit“ an

Der vormalige „Horizont“-Chefredakteur Sebastian Loudon übernimmt die Leitung der Österreich-Repräsentanz der deutschen Wochenzeitung „Die Zeit„. Loudon wird sich ab Herbst um Marketing, PR, Werbung sowie Tagungen und Konferenzen der Österreich-Ausgabe kümmern. Die redaktionelle Leitung der Österreich-Seiten liegt weiter bei Joachim Riedl. Die Österreich-Ausgabe feierte heuer ihr zehnjähriges Jubiläum. Die verkaufte Auflage der Wochenzeitung wurde seit dem Start der Österreich-Seiten hierzulande auf etwa 21.000 Exemplare verdoppelt. Erst kürzlich wurde der redaktionelle Anteil der Österreich-„Zeit“ um eine weitere auf vier Seiten ausgebaut.

Loudon Sebastian

Neu bei „Die Zeit“ in Österreich: Sebastian Loudon.

 Bastian Kellhofer ist neuer Chefredakteur von „Hotel & Touristik“

Mit 1. Oktober 2015 ist Bastian Kellhofer (34) Chefredakteur des Fachmagazins „Hotel & Touristik“ fungieren wird. Kellhofer, Absolvent der Henri-Nannen-Schule in Hamburg,  ist freischaffender Journalist, hat für „Kurier“, „Die Presse“, „Format“, „News“, „Bestseller“, den Wirtschaftsverlag und Schweizer Medien gearbeitet. Irene Stelzmüller, seit einem Jahr Chefredakteurin von „Hotel & Touristik“, wird sich künftig aus persönlichen und familiären Gründen auf die Position der Chefin vom Dienst konzentrieren.

Kellhofer Bastian Pic

Neuer Chefredakteur von „Horizont & Touristik“: Bastian Kellhofer. 

Red Bull Media House Print holt Daniela Schimke an Bord

Daniela Schimke hat mit 1. Oktober die Chefredaktion des Fashion- und Stylemagazins „#ICH“ übernommen und zeichnet außerdem – neben Chefredakteurin Ursula Macher – als stellvertretende Chefredakteurin für das „Seitenblicke Magazin“ verantwortlich. Die 37-jährige Wienerin folgt damit Waltraud Hable, die den Verlag aus privaten Gründen verlässt. Schimke leitete zuletzt das Gesellschaftsressort der Tageszeitung „Kurier“. Davor war sie für den Privatsender ATV, das Frauenmagazin „Woman“, die tägliche „Life & Style“-Beilage der Tageszeitung „Österreich“ sowie „Madonna“ tätig. Die erfahrene Journalistin freut sich auf die neue Herausforderung: „Fashion & Beauty, Lifestyle & Reportagen, Society & Events – die Magazine ,#ICH‘ und ,Seitenblicke‘ vereinen alle Themengebiete, die mich seit Jahren begeistern und meine berufliche Laufbahn geprägt haben.“ Auch Herausgeber Karl Abentheuer freut sich über den Neuzugang: „Daniela Schimke ist eine Bereicherung für das Team, und ich bin davon überzeugt, dass wir gemeinsam mit ihr die Magazin-Konzepte von ,#ICH‘ und ,Seitenblicke‘ erfolgreich weiterführen und -entwickeln werden.“

Schimke@ Barbara Nidetzky

Neue Chefredakteurin von des Fashion- und Stylemagazins „#ICH“ und des „Seitenblicke Magazins“: Daniela Schimke

Sandra Holzinger ist neue Leiterin der ARA-Unternehmenskommunikation

Mit Sandra Holzinger (43) übernimmt eine ausgewiesene Kommunikationsspezialistin die Leitung der ARA-Unternehmenskommunikation. Die studierte Publizistin mit Zusatzausbildung in  Öffentlichkeitsarbeit stieg bereits Mitte der 90er Jahre in die PR-Branche ein und war knapp 20 Jahre bei verschiedenen PR-Agenturen und Verlagen tätig. Für die Tageszeitung „Der Standard“ – in dessen Auftrag sie für mehrere Unternehmen unter anderem ganze Beilagen gestaltete – textete sie ab 2011 auch das ARA-Kundenmagazin „TRENNT“. So war es naheliegend, dass Holzinger 2014 zur ARA wechselte, als das Kommunikationsteam Verstärkung suchte. Mit 4. September 2015 übernahm Sandra Holzinger nun die Leitung der Unternehmenskommunikation und folgt damit Christian Mayer, der nach 18 Jahren die ARA auf eigenen Wunsch verlässt.

Sandra Holzinger - ARA AG

Neue Leiterin der ARA-Unternehmenskommunikation: Sandra Holzinger

Gerald Stainoch ist neuer Marketing- und Vertriebsleiter LINSBERG ASIA

Das Hotel & Spa LINSBERG ASIA holt Gerold Stainoch an Bord, der neben seinen Marketingaufgaben für das Reservierungsteam, den Front-Office Bereich und die PR zuständig ist. Direkt der Geschäftsleitung unterstellt, zeichnet der 36-Jährige für die Vermarktung und Repräsentanz des Hotel & Spa LINSBERG ASIA nach außen, und der damit verbundenen PR & Öffentlichkeitsarbeit verantwortlich. Neben der Marketing Abteilung leitet Stainoch zukünftig das Vertriebs- und Reservierungsteam und den Front Office Bereich. „Mit Gerald Stainoch konnten wir einen ‚Vollbluttouristiker‘ mit breitem Erfahrungsschatz und tollem Netzwerk in der Tourismusindustrie in unser Team holen. Seine Kommunikationsstärke und sein Know-how im Bereich Marketing und Verkauf werden massiv zur Sicherung des Geschäftserfolges in unseren Bereichen Hotel, Kulinarik sowie in unserer Therme beitragen“, so Geschäftsführer  Walter Kois. Nach Stationen bei Lauda Air Luftfahrt GmbH und den Austrian Airlines war Stainoch zuletzt als Marketing- und Vertriebsleiter der JUMBO Touristik GmbH der Verkehrsbüro Gruppe tätig.

Gerald Stainoch_LinsbergAsia Kopie

Hat beim Hotel & Spa LINSBERG ASIA unter anderem die PR-Agenden inne: Gerold Stainoch

Karin Kafesie leitet den Bereich Marketing und Unternehmenskommunikation bei der VAV Versicherung

Bei der VAV Versicherung leitet Karin Kafesie  seit 1. Oktober 2015 den Bereich Marketing und Unternehmenskommunikation und berichtet in dieser Funktion direkt an den Vorstand des Unternehmens. Die studierte Betriebswirtin verfügt über langjährige nationale und internationale Erfahrung auf den Gebieten des Marketing und der Unternehmenskommunikation. In der VAV ist Kafesie für den gesamten Auftritt des Unternehmens nach innen und aussen verantwortlich. „Der Aussenauftritt einschliesslich Markenführung stellt in der Versicherungsbranche, die sich stetig grossen Herausforderungen zu stellen hat, eine wichtige Aufgabe dar. Ich freue mich sehr, eine ausgewiesene Versicherungs-Marketingexpertin für die VAV gewonnen zu haben“, sagt Peter Loisel, Vorstandsmitglied für Marketing und Vertrieb der VAV. Die gebürtige Waldviertlerin bringt 15 Jahre Branchenerfahrung mit. Zuletzt war Karin Kafesie für die Zürich Versicherungs-Aktiengesellschaft tätig, wo sie die Unternehmenskommunikation verantwortete und davor den Bereich Marketing leitete.

karin_kafesie_2014

Leitet Marketing und Unternehmenskommunikation bei der VAV Versicherung: Karin Kafesie

Angelika Simma ist neue Pressesprecherin der Caritas

Caritas-Chef Michael Landau bekommt eine neue Pressesprecherin: Angelika Simma, bisher Büroleiterin in der Fernsehdirektion des ORF, wechselt zur Caritas. Simma war 2011 von Hitradio Ö3 ins ORF-Zentrum gewechselt. In der Caritas-Zentrale folgt sie Sonja Jöchtl nach, die dort das neue „Kompetenzzentrum für Stiftungen und Philanthropie“ entwickelt.

Simma Angelika

Neue Pressesprecherin von Caritas-Präsident Michael Landau: Angelika Simma

ikp Wien erweitert Beraterteam um Silvana Grissemann

Die Agentur ikp Wien hat ihr Consultant-Team erweitert: Silvana Grissemann ist nach drei Jahren am Wiener Standort zum Consultant aufgestiegen. Die gebürtige Vorarlbergerin betreut Kunden aus den Bereichen Gesundheit, Finanzen & Dienstleistungen sowie dem öffentlichen Sektor. Nach Abschluss der Bachelorstudien Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Inter-nationale Betriebswirtschaft startete Grissemann Mitte 2012 bei ikp Wien. Seither konnte sie als Assistant und Junior Consultant umfassende Erfahrung in der Kundenbetreuung sam-meln. Zusätzlich absolvierte sie bis Herbst vorigen Jahres berufsbegleitend das Masterstudium Kommunikationsmanagement an der FHWien der WKW. Bei ikp Wien betreut Grissemann Kun-den wie SeneCura, OptimaMed, EY oder die ÖBV. Agenturintern ist die 29-Jährige für den Bereich CSR zuständig und unterstützt die ikp-Geschäftsführung seit Anfang 2015 als zertifizierte PR-Qualitätsmanagerin in allen Agenden des Qualitätsmanagements. Mit ihrem Aufstieg zum Consultant übernimmt Silvana Grissemann zusätzliche Kunden- und Bereichsverantwortung.

ikp_SIG_Presse

Verstärkt das Beraterteam der Wiener PR-Agentur ikp: Silvana Grissemann.

Judith Mayr übernimmt bei Sky Österreich die Kommunikationsleitung

Der Abo-TV-Sender Sky Österreich gibt die Nachfolge von Kommunikationschef Alexander Winheim bekannt, der das Unternehmen vor kurzem verlassen hat: Judith Mayr, die bereits seit fünf Jahren für Sky Österreich tätig ist und zuletzt den Bereich Programmkommunikation verantwortete sowie als Pressesprecherin fungierte, übernimmt mit sofortiger Wirkung als Head of Communications die Kommunikationsleitung bei Sky Österreich. In dieser Position verantwortet die 34-Jährige die gesamte Unternehmenskommunikation des Unternehmens in Österreich und berichtet direkt an Christine Scheil, Geschäftsführerin von Sky Österreich.Mayr besitzt eine über zehnjährige Erfahrung in der Kommunikationsbranche. Nach dem Abschluss des Studiums der Publizistik und Kommunikationswissenschaft gehören zu ihren beruflichen Stationen – neben Sky Österreich – LG Electronics Austria, die Wiener Agentur comm:unications sowie tele.ring.

csm_Judith_Mayr_Head_of_Communications_Sky_OEsterreich__117f4c371d

Hat die Kommunikationsleitung bei Sky Österreich übernommen: Judith Mayr.

Kay Städele wechselt von „W&V“ zu United Internet Media

Kay Städele wechselt zu 1&1 nach Karlsruhe. Zum 15. Oktober übernimmt der 39-Jährige dort die Position des Senior PR Managers und betreut die Kommunikation für United Internet Media und dessen Geschäftsführer Rasmus Giese. Das Unternehmen vermarktet neben den konzerneigenen Angeboten von United Internet Media (WEB.DEGMX1&1Auto-Service.de und mail.com) auch die digitalen Angebote von Gelbe Seiten, Das Örtliche und Das Telefonbuch. Kay Städele berichtet an Jörg Fries-Lammers, Leiter der Portal PR. Der neue Unternehmenssprecher von United Internet Media kommt vom Verlag Werben & Verkaufen. Beim Tochterverlag der Südwestdeutsche Medienholding schrieb Kay Städele als Redakteur für den Kommunikationsfachtitel „W&V“ im Ressort Marketing. Der studierte Soziologe war zuvor für das Ressort Digital in der „W&V“ sowie im Schwesternmagazin „Der Kontakter“ tätig. Seine journalistische Ausbildung begann er im Jahr 2004 beim Europa-Fachpresse-Verlag, dem Vorgänger des Verlags Werben & Verkaufen, bei den Fachtiteln „media & marketing“ sowie „marketing journal“. In den vergangenen Jahren gehörte er mehreren Fachjurys der Digitalbranche an. United Internet Media unterhält Standorte in Karlsruhe und München sowie Niederlassungen in Hamburg, Düsseldorf und Wien.

Kay Staedele

Ist ab sofort Senior PR Manager bei United Internet Media: Kay Städele

Kommentar hinterlassen