Frauentitel „WIENERIN“ mit Line-Extension „WIENERIN mit Kind“

13

Juli

2011

Die „WIENERIN“ feierte heuer im Frühjahr ihren 25. Geburtstag. Ihre treue Leser- Community ist so groß wie nie zuvor, das Magazin wird von 20-Jährigen ebenso begeistert gelesen wie von Müttern.

Der Magazincluster Styria Multi Media Ladies baut seit journalistisches Angebot weiter aus und fokussiert auf den Themenbereich Familie. Gleich nach dem Sommer erscheint mit „WIENERIN mit Kind“ ein neues Produkt von Österreichs größtem Frauen-Monatsmagazin. Die „WIENERIN“ feierte heuer im Frühjahr ihren 25. Geburtstag. Ihre treue Leser- Community ist so groß wie nie zuvor, das Magazin wird von 20-Jährigen ebenso begeistert gelesen wie von Müttern. Diese Breite der Leserschaft sowie die im Februar durchgeführte Karmasin-Marktforschung hat die Geschäftsführung der Styria Multi Media Ladies dazu bewogen, eine themenspezifische Line-Extension zu konzipieren. Damit können in der gewohnt hohen Lesequalität der WIENERIN wichtige Inhalte vertieft und die Interessen und Wünsche der Mütter noch besser bedient werden. Das neue Produkt „WIENERIN mit Kind“ wird mit der September-Ausgabe der WIENERIN (Erscheinungstermin: 28. August) gebündelt vertrieben. Ab 2012 ist die Line- Extension zweimal jährlich mit Erscheinung im Frühling und Herbst geplant. Das Geschäftsführer-Duo Svetlana Puljarevic und Karen Müller freuen sich über dieses neue Themen-Produkt, denn: „Für unsere Leser und Leserinnen investieren wir in unsere stärkste Marke und bauen gewohnt reflektierte und gut recherchierte Themen aus, die wir in der WIENERIN nicht behandeln können, die aber dennoch vom Werbe- wie auch Lesermarkt ganz klar zugeordnet werden.“

Kommentare zu diesem Artikel

Eine interessante Meldung

Kommentar hinterlassen