Franziska Keck übernimmt Marketingleitung und Kommunikation der Tageszeitung Die Presse

25

August

2014

Die bisherige Leiterin des Marketing der „Presse“, Julia Warnick-Kolar, geht in Mutterschutz und Karenz.

Franziska Keck übernimmt ab sofort die Marketingleitung der Tageszeitung „Die Presse“. Mit Keck kommt eine kompetente Expertin an Bord, die vielseitige Blickwinkel in der Vergangenheit sammeln konnte. Die studierte Kommunikationswissenschaftlerin begann ihre berufliche Laufbahn als Pressesprecherin beim Liberalen Forum und sammelte in unterschiedlichen Agenturen Werbe-, Event- und PR-Know-how, unter anderem bei Fessler-Schmidbauer als Etatdirektorin. Zuletzt war sie als Kommunikationsberaterin selbstständig tätig. In der Position bei der „Presse“ verantwortet Franziska Keck das strategische Marketing, Werbung, Kommunikation, Events und Kooperation, sowie Digital-Marketing und berichtet direkt an die Geschäftsführung.

Keck-Franziska_print

Franziska Keck kümmert sich bei der Tageszeitung „Die Presse“ um strategisches Marketing, Werbung, Kommunikation, Events und Kooperationen  sowie Digital-Marketing.

Kommentar hinterlassen