Fortbildungs-Seminar „Sponsoring – Chancen für Kunst, Kultur und Wirtschaft“ steigt Mitte Juni im Mauerbach

25

Mai

2012

Zielgruppe
 der Veranstaltung sind Führungskräfte, Entscheidungsträger und Mitarbeiter aus den Bereichen Kunst, Kultur, Wissenschaft und Wirtschaft.

Das Fortbildungs-Seminar »Sponsoring – Chancen für Kunst, Kultur und Wirtschaft«, das vom 14. bis 16. Juni 2012
in der Kartause Mauerbach bei Wien stattfindet, wurde mit der Zielsetzung entwickelt, Know-How für die Praxis zu vermitteln. Die Teilnehmer lernen und trainieren dabei, auf welchen Ebenen Sponsoring wirken kann und so auch aus unternehmerischer Perspektive für Kunst, Kultur und Wirtschaft zum Erfolg wird. Zielgruppe
 der Veranstaltung sind Führungskräfte, Entscheidungsträger und Mitarbeiter aus den Bereichen Kunst, Kultur, Wissenschaft und Wirtschaft. 
Im Zentrum des Seminars steht die Entwicklung von Schlüsselkompetenzen die notwendig sind um Sponsoring erfolgreich umzusetzen, wobei TeilnehmerInnen die Möglichkeit bekommen eigene Konzepte zu entwickeln und Umsetzungsmöglichkeiten in der Diskussion zu reflektieren. Die TeilnehmerInnen sollten ausgehend von ihren persönlichen Erfahrungen nach Absolvierung des Seminars in der Lage sein, Kooperationen von Wirtschaft und Kunst erfolgreich zu initiieren und zu gestalten.
Die Teilnahmegebühr beläuft sich auf 1.450 Euro exkl. USt. Das Fortbildungs-Seminar »Sponsoring — Chancen für Kunst, Kultur und Wirtschaft«  besteht aus 20 Unterrichtseinheiten und beinhaltet Skripten, Anschauungsmaterial sowie individuelle Beratung. Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 12 Personen.

Kommentar hinterlassen