Eva Weissenberger wird Chefredakteurin der „Kleinen Zeitung“ in Kärnten

30

November

2011

Die 39-Jährige ist damit die Nachfolgerin des scheidenden Reinhold Dottolo.

Eva Weissenberger (39) wird Chefredakteurin der „Kleinen Zeitung“ Kärnten. Der Wahl war ein Hearing mit „mehreren qualifizierten Kandidatinnen und Kandidaten vorausgegangen“, so die „Kleine Zeitung“. Die Neubesetzung ist notwendig, da Chefredakteur Reinhold Dottolo am 1. November 2012 in Pension geht. Mit Eva Weissenberger beruft die „Kleine Zeitung“ zum ersten Mal in ihrer Geschichte eine Frau in eine derartige Spitzenposition. Der bisherige Berufsweg führte Weissenberger von der Tageszeitung „Die Presse“ über den „Falter“ und den „ORF“ (Report) zur „Kleinen Zeitung“, wo sie seit 2007 die Funktion als stellvertretende Leiterin der Wiener Redaktion bekleidet.

Avanciert zur neuen und ersten Chefredakteurin der „Kleinen Zeitung“ in Kärnten: Eva Weissenberger.

Kommentar hinterlassen