Agentur comm:unications gewinnt Europäischen Wirtschaftsführerschein

Sabine Pöhacker, Gründerin und Geschäftsführerin der Wiener Agentur comm:unications, betreut mit ihrer Agentur ab sofort den Europäischen Wirtschaftsführerschein, EBC* L. Pöhacker und ihr Team unterstützten die in Wien ansässige internationale Zentrale des EBC* L unter anderem in Sachen PR und Pressearbeit.

Dr. Ricki Weiss PR betreut Shangri-La Hotel-Opening in Wien

Die Wiener Agentur Dr. Ricki Weiss PR betreut die anstehende Eröffnung des Shangri-La Hotel, Vienna. Die renommierte asiatische Luxus-Hotelgruppe startet im Frühjahr 2011 ihre erste Niederlassung in Österreich. Das Wiener Hotel ist das erste Projekt der asiatischen Luxus-Hotelgruppe in Österreich, das zweite in Europa. Das Haus am Schubertring 5 – 7 wird derzeit noch adaptiert und präsentiert sich in der typischen Wiener Architektur der Ringstraße. „Shangri-La Hotel, Vienna verbindet die für Shangri-La bekannte asiatischen Gastfreundschaft und den regionalen Wiener Charme. Dieses neue Luxusdomizil in Wien zu promoten, ist eine sehr schöne Aufgabe“, so Dr. Ricki Weiss, die die Eröffnungszeremonie begleiten und für die Kommunikationsagenden in Österreich verantwortlich zeichnen wird. 
Shangri-La Hotels und Resorts mit Sitz in Hongkong gilt als eine der weltweit führenden Luxus-Hotelgruppen. Derzeit besitzt und managt sie 70 Hotels mit einer Raumkapazität von über 30.000 Zimmern. Seit nunmehr vier Jahrzehnten beweist das Unternehmen seinen Leitspruch „Hospitality from the heart“. Momentan arbeitet die Hotelgruppe an über 40 Projekten,  unter anderem in China, Indien, Macau, Malaysien, Philippinen, Mongolei, Russland, Quatar, Türkei, Großbritannien und Kanada.

Verbund beauftragt die Agenturen Grayling und Brainds mit Unternehmenspublikationen

Die Agenturen Grayling und Brainds betreuen ab sofort als Agenturgemeinschaft die Gestaltung der Verbund-Unternehmenspublikationen. Das Stromunternehmen hat Grayling/Brainds anlässlich der Neupositionierung der Marke mit der inhaltlichen und grafischen Neukonzeption von Geschäftsbericht, Nachhaltigkeitsbericht und weiteren Publikationen beauftragt, die Agenturgemeinschaft setzte sich in einem Wettbewerb gegen die Mitbewerber durch. „Im Zuge unseres Relaunches waren wir auf der Suche nach einem Partner, der unsere Unternehmenspublikationen nach den Kriterien Zielgruppenorientierung, einfache Struktur sowie ausgewogene Balance zwischen Information und Image umsetzt und sie gleichzeitig gut lesbar macht. Grayling/Brainds konnten mit einem Konzept überzeugen, das genau diese Anforderungen erfüllt“, erklärt Beate McGinn, Verbund-Kommunikationsleiterin.

com_unit betreut EU-Sozialfonds in Österreich

Der Europäische Sozialfonds (ESF) ist ein Finanzierungsinstrument der Europäischen Union. Er dient der Förderung der Beschäftigung innerhalb der EU und steht den Mitgliedstaaten zur Seite. Nach einer europaweiten Ausschreibung gewann die Wiener PR-Agentur com_unit – gemeinsam mit dem Beratungsunternehmen metis – den vom Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz (BMASK) ausgeschrieben dreijährigen Etat für Öffentlichkeitsarbeit in Österreich.

Agentur Ziegfeld Enterprise betreut Schuhhändler Görtz

Nach einem Agenturscreening im November 2010 liegen die PR-Agenden des seit 1875 bestehenden deutschen Schuhhandelsunternehmen Görtz PR-technisch ab sofort in den Händen der in Hamburg ansässigen PR- und Eventagentur Ziegfeld Enterprise. Die Agentur übernimmt nun die Kommunikation des Unternehmens, das rund 220 Filialen in Deutschland, Österreich und Polen betreibt. Der Schwerpunkt soll auf der klassischen Marken- und Produkt-PR liegen, die Strategie wird für den gesamten D-A-CH-Raum erarbeitet.

Kommentar hinterlassen