Etatwechsel des Monats

26

Juni

2009

Haslinger.Keck. PR gewinnt Gesundheitstourismus-Etat der Niederösterreich-Werbung

Bei der Umsetzung der mehrjährigen Positionierungskampagne „Nieder-österreichischer Gesundheitstourismus“ setzt die Niederösterreich-Werbung auf die PR-Agentur Haslinger, Keck. PR (www.haslinger-keck-pr.at). Spezifisches Know-how und praktische Erfahrung in den beiden Kompetenz-Bereichen Medizin/Gesundheit sowie Tourismus waren die Bedingungen für die Agenturauswahl. Langjährige Beratungstätigkeit diverser Klienten im Pharma-Bereich und im Sektor Fremdenverkehr sowie ein schlüssiges Konzept konnten die Entscheidungsträger der Niederösterreich-Werbung schließlich für das Team von Haslinger, Keck. PR überzeugen. Zielsetzung der langfristigen Kampagne ist, Niederösterreich als Bundesland zu positionieren, in dem Gäste hochwertige Gesundheits- und Wohlfühlprogramme in qualitätszertifizierten Leitbetrieben genießen können. Für die Niederösterreich-Werbung wird Haslinger, Keck. PR ein integriertes Kommunikationskonzept umsetzen. Die Startaktivitäten umfassen Mediatrainings, Positionierungsworkshops, ORF-Trailer, Gesundheitsserien in Printmedien bis hin zur klassischen Pressearbeit. In den folgenden Jahren wird der Maßnahmenkatalog weiter ausgeweitet.

MSC Kreuzfahrten vertraut auf PR Plus

MSC Kreuzfahrten beauftragt die Wiener Agentur PR Plus (www.prplus.at) mit der externen Medienbetreuung in Österreich.

Die Reederei MSC Kreuzfahrten verfügt laut eigenen Angaben über die weltweit modernste Flotte an Kreuzfahrtschiffen. 

Die MSC ist in den vergangenen Jahren zum passagierstärksten Kreuzfahrtunternehmen Österreichs herangewachsen und ist bestrebt, weiter zu expandieren

Courage pr gewinnt Malibu als Kunden

Courage PR (www.couragepr.at) betreut mit Anfang Juli die Pernod Ricard-Marke Malibu. Pernod Ricard hat die Wiener PR-Agentur unter der Leitung von Elisabeth Kózak-Muth für die Marke Malibu engagiert. Die Agenden reichen von Produkt-PR über Lifestyle-PR bis hin zu Event-PR.

Bei Courage pr wird Senior Consultant Monika Pichlbauer gemeinsam mit Account Executive Felix Kemkes für Malibu zuständig sein.

Unilever Austria beauftragt die Agentur PR&D mit Wissenschafts-Kommunikation

Zur Unterstützung der Aufklärung über die Qualität von Margarine hat Unilever Austria (www.unilever.at) die Agentur PR&D (www.prd.at) mit Wissenschafts-Kommunikation in Österreich betraut. Unilever nutzt die Erfahrung der Wiener Agentur in der Zusammenarbeit mit Medizinern und Wissenschaftern sowie in der Kommunikation wissenschaftlicher Inhalte. Ziel der Beauftragung ist es relevante Entscheidungsträger durch wissenschaftlich objektive Daten über die Bedeutung der hohen Qualität von Fetten in der Margarine zu informieren. Ein wichtiger Teil der Kampagne umfasst die Information von Entscheidungsträgern. Dabei werden wissenschaftlich objektive Informationen zur Qualität von Fetten in der Margarine aufbereitet und für Personen aus dem Bereich der Medizin, Ernährungswissenschaft und Diätologie verfügbar gemacht.

Kommentar hinterlassen