The Skills Group kommuniziert für Online-Ticketplattform ticketgarden.com

Ab sofort ist die Wiener Agentur Skills für die Strategieberatung und die Medienarbeit der Online-Ticket-Plattform aus Österreich zuständig. Ticketgarden.com ist eine Online-Plattform für den Verkauf von Veranstaltungstickets, auf der Event-Organisatoren in nur wenigen Schritten Veranstaltungen und die dazugehörigen Ticketkontingente anlegen können. Dabei stehen den Veranstaltern viele nützliche Funktionalitäten, wie die Integrationsmöglichkeit der Bestellseite in eine beliebige Website, die Personalisierung von Tickets oder Gutscheincodes für Aktionen zur Verfügung. Ticketgarden.com bietet Veranstaltern sowie Konsumenten zahlreiche Vorteile: Während andere Vorverkaufs-Plattformen hohe Gebühren verlangen, ist ticketgarden.com für Ticketkäufer völlig kostenfrei, da weder Spesen, Gebühren oder Versandkosten verrechnet werden. Für Veranstalter entstehen erst Kosten, sobald tatsächlich Tickets für eine Veranstaltung verkauft wurden. Beim Ticketverkauf im Internet führen Betrugsdelikte und versteckte Extra-Kosten zu unüberschaubaren Endbeträgen und sinkendem Vertrauen bei den Ticketverkäufern. Diese Probleme löst ticketgarden.com und bietet, aufgrund des fairen Gebührensystems für Veranstalter, auch kleinen Event-Organisatoren die Möglichkeit des Online-Ticketverkaufs.

The Skills Group kommuniziert für Online-Ticketplattform ticketgarden.com

Viktoria Frühwirth, Account Assistant und Jürgen Gangoly, Managing Partner von Skills, freuen sich über den Neukunden ticketgarden.com.

Public Relations Atelier werkt für Lana Grossa

Das Public Relations Atelier freut sich über einen weiteren internationalen Etat. Ab sofort übernimmt die Agentur von Mag. Eva Nahrgang (32) die Kommunikationsagenden der Lana Grossa Mode mit Wolle Handels- und Vertriebs GmbH in Österreich. Lana Grossa zählt weltweit zu den bedeutendsten Herstellern am Strickmarkt. Das Unternehmen arbeitet mit den führenden italienischen Wollgarnspinnereien zusammen und produziert über 1.000 Tonnen Wolle pro Jahr (das entspricht über 20 Millionen Knäuel). Als Marktführer in Mitteleuropa versorgt Lana Grossa über 1.200 Kunden aus dem gehobenen Fachhandel mit Garnen und Wolle sowie einer eigenen Trend-Fashion-Magazin-Reihe. Im Mittelpunkt der Kommunikationsoffensive steht die strategische Öffentlichkeitsarbeit rund um das Thema Stricken und Häkeln. Es soll Freude am Selbermachen vermittelt werden, denn der Werkstoff Wolle ist eine der natürlichsten und ältesten Fasern der Welt und eine Hommage an die Kreativität. Für Lana Grossa gehört Nachhaltigkeit zu den Grundpfeilern der Unternehmensphilosophie. Zudem konnte das Unternehmen Spitzenköchin Sarah Wiener als Werbeträgerin für Österreich gewinnen; sie verkörpert genau das, wofür Lana Grossa steht – ein Leben im Einklang mit der Natur.

Eva Nahrgang (c)AlexandraKromus

Eva Nahrgang vom Public Relations Atelier holt mit Lana Grossa einen Neukunden an Bord.

PR-Agentur Himmelhoch kommuniziert für die Werbeagentur falknereiss

Die Marketing-Agentur falknereiss rund um die beiden Geschäftsführer Erich Falkner und Fred Reiss konzipiert kosteneffiziente Marketing- und Kommunikationskonzepte für KMU ebenso wie für Großbetriebe und hat sich voll und ganz dem Change-Marketing verschrieben. Seit Juni 2015 vertrauen die beiden Marketing-Profis in Sachen PR auf die Wiener Agentur Himmelhoch Text, PR & Event rund um Eva Mandl. „Wir begleiten Unternehmen aktiv bei Change-Prozessen und unterstützen sie dabei, ihre Visionen zu verwirklichen. Genau das macht auch Himmelhoch als Partner unserer Kommunikationsaktivitäten“, sind sich die beiden Geschäftsführer von falknereiss, Fred Reiss und Erich Falkner, einig. „Als eigentümergeführte Change-Marketing-Agentur passt falknereiss perfekt zu uns. Fred Reiss und Erich Falkner sind bereits seit vielen Jahren erfolgreich im Geschäft und fallen in der Kreativ-Branche nach wie vor mit jungen, kreativen und humorvollen Ideen auf. Das entspricht auch dem Geist von Himmelhoch“, erklärt Geschäftsführerin Eva Mandl.

Eva Mandl_c_Himmelhoch

 Eva Mandl, Geschäftsführerin Himmelhoch, kümmert sich ab sofort um die PR der Wiener Werbeagentur falknereiss.

CSM Bakery Solutions setzt in Österreich auf currycom

Das österreichische Tochterunternehmen von CSM Bakery Solutions vertraut mit 2015 nun in die Kommunikationsarbeit von currycom communications, der Wiener Agentur für Strategie und Kommunikation. CSM Bakery Solutions ist einer der weltweit führenden Experten für Backzutaten und Tiefkühlprodukte. Mit Sitz in Klagenfurt beliefert CSM Austria österreichweit seine Kunden. Thema ist hier nicht nur die laufende Betreuung in Sachen Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation, sondern die Umsetzung einer Vision. „Die Bäckerei-Branche befindet sich seit Jahren in einem tiefgreifenden und nachhaltig-strukturellen Wandel. Mit currycom haben wir einen Partner gefunden, der es so wie wir versteht, vorausblickend die CSM Vision umzusetzen“, so Christoph Rohschenkel, Geschäftsführer CSM Austria in Klagenfurt.

Team_currycom_CSM

Gemeinsame Kommunikationssache: Christoph Rohschenkel (CSM Bakery Solutions), Larissa Taschwer (CSM Bakery Solutions), Klaus Jürgen Wegenstein (currycom) und Christian Krpoun (currycom). 

results & relations kommuniziert für Schneider Electric Austria

results & relations – pr for technology übernimmt ab sofort die österreichischen PR-Agenden von Schneider Electric Austria, dem weltweit tätigen Spezialisten für Energiemanagement und Automatisierung mit Niederlassungen in mehr als hundert Ländern. Im Zentrum der Zusammenarbeit steht die gesamte strategische Kommunikation mit Schwerpunkt Medienarbeit, Events und Personalmarketing/Human Resources. Beratung und Umsetzung übernimmt Andrea Schlager, MBA, Senior-Beraterin und Partnerin bei results & relations. „Wir freuen uns sehr, Schneider Electric Austria zu unseren Kunden zählen zu können. Das Unternehmen ist ein Global Player, wenn es um aktuelle Themen wie Nachhaltigkeit und verantwortungsbewussten Umgang mit Ressourcen geht,“ kommentiert Brigitte Pawlitschek, Geschäftsführerin von results & relations. „Schneider Electric setzt es sich zum Ziel, genutzte Energie sicher, zuverlässig, effizient und nachhaltig verfügbar zu machen. Als selbst nachhaltige und bewusste Konsumentinnen, teilen wir die Vision von Schneider Electric: ‚Mit weniger mehr erreichen und dabei verantwortungsbewusst mit den Ressourcen unseres Planeten umgehen‘.“ Schneider Electric setzt bei der Kommunikation seiner energieeffizienten Visionen und Ziele auf die langjährigen Erfahrungen und Beziehungen der results & relations-Spezialistinnen. Konzeption, Strategie und Abwicklung der PR-Arbeit für Schneider Electric übernimmt bei results & relations Agenturpartnerin und Senior-PR-Beraterin Andrea Schlager, MBA; unterstützt wird sie von den beiden PR-Beraterinnen Daniela Spitzbauer und Anna Kaltenböck. Zum Aufgabengebiet zählen unter anderem kontinuierliche strategische Beratung, die Positionierung von Schneider Electric, das Führen einer lokalen Pressestelle in Österreich, und die Organisation und Abwicklung von Journalistengesprächen, Pressereisen und anderen Events.

Andrea_Schlager

Andrea Schlager, Senior-PR-Beraterin bei results & relations, betreut den Neukunde Schneider Electric Austria.

Premium-Fischhändler Eishken Estate setzt Himmelhoch PR

Seit der Gründung vor über 25 Jahren hat sich der österreichische Premium-Fischhändler Eishken Estate dem Import und Export von Fischen und Meeresfrüchten höchster Qualität verschrieben. Um den Ausbau der erstklassigen Produkte zu verstärken, setzt das Familienunternehmen aus Wien auf die Expertise der PR-Agentur Himmelhoch und übergibt die externen Kommunikationsaktivitäten an das Team rund um Eva Mandl. „Qualität, umfangreiches Fachwissen und professionelle Beratung sind Kernelemente unserer Unternehmensphilosophie und Arbeit. Deshalb freut es uns, mit Himmelhoch einen zuverlässigen Partner gefunden zu haben, der diese Ansprüche auch in der Kommunikation umsetzt“, zeigt sich Elisabeth Aibler, Einkaufs- und Marketingleiterin von Eishken Estate, überzeugt. „Mit Eishken Estate haben wir einen weiteren namhaften Kunden für unsere Retail-Unit gewonnen. Wir freuen uns, dass das Wiener Familienunternehmen auf den Geschmack von Himmelhoch gekommen ist“, so Eva Mandl, Gründerin und Geschäftsführerin von Himmelhoch.

Elisabeth Aibler_c_Eishken Estate

Elisabeth Aibler, Einkaufs- und Marketingleiterin Eishken Estate, setzt in Sachen PR auf die Agentur Himmelhoch.

Kommentar hinterlassen