Grayling kommuniziert für die Tourismusmarke Roter Hahn

Der „Rote Hahn“ bündelt mehr als 1.600 aktive Urlaubsbauernhöfe in Südtirol mit dem Ziel, durch Urlaub am Bauernhof den Menschen ein Stück bäuerlicher Südtiroler Lebensart näher zu bringen. Die nun von der Wiener Agentur Grayling im PR-Bereich betreute Marke steht für höchste Urlaubsansprüche: Hochwertig ausgestattete Wohnungen, Schwimmbiotope oder Pools, bäuerliche Sauna-Landschaften, ein reichhaltiges Bauernhoffrühstück mit hofeigenen Produkten oder Kräuterführungen sind nur einige Leistungen, auf die sich die Gäste freuen dürfen. Voraussetzung für eine Mitgliedschaft ist ein „lebendiger“ Bauernhof, das Angebot von hofeigenen Produkten sowie echte und gelebte Gastfreundschaft. Neben Urlaub auf dem Bauernhof fördert der „Rote Hahn“ darüber hinaus das bäuerliche Handwerk, Qualitätsprodukte vom Bauern sowie die Südtiroler Tradition der Schankbetriebe. 

Hans Josef Kienzl, Leitung Marketing Roter Hahn: „Unsere Mitgliedsbetriebe bieten für Familien, Paare und Erholungssuchende die passenden Angebote abseits der klassischen Klischees von Urlaub am Bauernhof. Unsere Südtiroler Landwirtschaft ist sehr vielfältig und umfasst Obst-, Wein- oder Berglandwirtschaft mit Viehhaltung. Um diese Vielfalt in Österreich zu kommunizieren, haben wir uns für Grayling als unseren Partner entschieden. Ihr Verständnis für die Marke hat uns überzeugt.“ 

Sigrid Krupica, CEO von Grayling Austria: „Urlaub auf dem Bauernhof hat hierzulande eine lange Tradition, jeder hat ein nicht immer zeitgemäßes Bild vor Augen. Unsere Hauptaufgabe wird es sein, dem Roten Hahn eine Stimme zu geben und die wirklich außergewöhnlichen Geschichten der Südtiroler Landwirte ‚hinaus zu krähen‘ und dabei Urlaub auf dem Bauernhof als moderne Urlaubsalternative attraktiv zu machen. Diese spannende Aufgabe übernimmt Grayling Managing Director und Tourismusexperte Günter Schiester mit seinem Team.“

südtirol

Der „Rote Hahn“ bietet Urlaub der besonderen Art in Südtirol. Betreut wird die Tourismusmarke im PR-Bereich von der Wiener Agentur Grayling.

Dreh und Trink setzt auf currycom

Die österreichische Kultmarke Dreh und Trink ist als beliebtestes Kindergetränk Österreichs seit über 40 Jahren erfolgreich und erfrischt mit einer Exportquote von 80 Prozent mehr als 20 Länder weltweit. Die Wiener Kommunikationsagentur currycom punktete in einer Wettbewerbspräsentation und verantwortet zukünftig die Öffentlichkeitsarbeit der Kindergetränke-Marke aus dem Hause Klosterquell Hofer. Der strategische Zugang überzeugte das niederösterreichische Familienunternehmen, seine Kommunikationsagenden an currycom zu übergeben. „2015 wollen wir mit Dreh und Trink neu durchstarten. Mit currycom haben wir einen erfahrenen und dabei junggebliebenen Kommunikationspartner gefunden, der die Welt von Dreh und Trink versteht und uns mit einem maßgeschneiderten Konzept und frischen Ideen optimal unterstützt“, so Mag. (FH) Kurt Hofer, Geschäftsführer von Klosterquell Hofer, Produzent von Dreh und Trink im niederösterreichischen Gutenstein. Christian Krpoun, CEO von currycom, über den Kunden-Neuzugang: „Nahezu jeder verbindet eine ganz besondere Kindheitserinnerung mit Dreh und Trink, so auch wir bei currycom. Diese Begeisterung für die Marke bringen wir in unsere Arbeit mit ein und freuen uns darauf, Dreh und Trink bei Produktneuheiten sowie beim geplanten Marken-Relaunch sowohl im Handels- als auch im Consumer-Bereich zu begleiten.“

Dreh Trink

Freuen sich gemeinsam über die Zusammenarbeit im PR-Bereich: JuliaForstner (currycom), Michael Bauer (Klosterquell Hofer), Kurt Hofer (Klosterquell Hofer), Lisa Löberbauer (Klosterquell Hofer) und Angelika Paul (currycom).

Grayling managt die Kommunikation für Commvault

Die Kommunikationsberater von Grayling haben sich in einem Agenturscreening durchgesetzt und unterstützen Commvault seit kurzem bei der strategischen Planung und Umsetzung der Unternehmens- und Produktkommunikation in Österreich. Commvault ist mit der Simpana Software einer der führenden Anbieter von leistungsfähigen Datenmanagement und Datensicherungslösungen. Und diese geht weit über das traditionelle Datenmanagement wie Backup und Archivierung hinaus. Datenlösungen von Commvault zielen immer darauf ab, einen Mehrwert für den Kunden zu generieren. Die modulare Software Lösung kommt in allen Branchen zum Einsatz. In Österreich vertrauen mehr als 150 Kunden, unter anderem Austrian Airlines, der internationale Beschlägehersteller Blum und Goldbet Sportwetten auf Commvault. Um das Geschäft in der Region Europe EAST stärker zu forcieren, baut der Datenmanagement-Experte den Standort Österreich derzeit massiv aus.

 Gerhard Raffling, Country Manager bei Commvault, erklärt: „Grayling hat uns mit der Kombination aus strategischer Herangehensweise, lokaler Kompetenz und operativer Umsetzungsqualität überzeugt. Sie haben verstanden, was wir als Unternehmen brauchen und geben uns die Inputs, die uns am lokalen Markt weiterbringen.“

Elisabeth_Totschnig_Sigrid_Krupica_Copyright_Grayling_Foto_Prader

Sigrid Krupica (CEO) und Elisabeth Totschnig (Managing Director) bei Grayling Austria freuen sich über den Neukunde Commvault.

Loebell Nordberg übernimmt Full Service Kommunikationsbetreuung für die Vienna Fashion Night 2015

Vienna Fashion Night-Organisatorin Astrid Weigelt setzt auf die PR-Kompetenz von Loebell Nordberg. Die Kommunikationsagenden der Full Service Agentur für die Fashion Night 2015 reichen von der Entwicklung sämtlicher Presse-Agenden rund um den Besuch von Stargast Pamela Anderson, der Koordination nationaler und internationaler Presse während der Vienna Fashion Night, dem Blogger-Relations Management, Koordination vor Ort bis hin zur Sponsorenbetreuung. Als Kooperationspartner der Vienna Fashion Night konnte bereits zum zweiten Mal das Donau Zentrum gewonnen werden, das den Besuchern am 18. Juni neben dem Auftritt von Stargast Pamela Anderson ein Rahmenprogramm bietet. Zum ersten Mal ist auch das Hotel Meliá Vienna dabei, das wie auch das Donau Zentrum zu den Kunden von Loebell Nordberg zählt. „Mit Loebell Nordberg haben wir ein Team, das uns vor, während und nach der Vienna Fashion Night mit professionellem Spirit und großem Know How tatkräftig unterstützt“, so Weigelt.

Die Geschäftsführerinnen Grazia Nordberg und Annabel Loebell von LOEBELL NORDBERG

Graza Nordberg und Annabel Loebell betreuen mit Loebell Nordberg die Vienna Fashion Night 2015.

Kommentar hinterlassen