Kabarett-Newcomer Florian Kaufmann und Therese Herberstein vertrauen auf Agentur Himmelhoch

Die beiden Kabarett-Newcomer Florian Kaufmann und Therese Herberstein setzen auf die professionelle Medienarbeit der Agentur Himmelhoch rund um Geschäftsführerin Eva Mandl. „Wir freuen uns sehr in unserer Kunst und Kultur-Unit das junge Kabarett-Duo Kaufmann-Herberstein begrüßen zu dürfen. Sie sind die Newcomer 2015 und greifen mit ihrem Debüt ‚Stadt. Land. Flucht.‘ ein brandaktuelles Thema auf, das schon jetzt für reges Interesse sorgt“, freut sich Himmelhoch-Geschäftsführerin Eva Mandl über die Zusammenarbeit mit den beiden steirischen Talenten. Die beiden in Graz geborenen Schauspieler und Kabarettisten waren seit dem Ende ihres Schauspielstudiums auf der Kunstuni Graz bereits auf zahlreichen heimischen und internationalen Bühnen zu sehen. Dazu zählen u.a. Engagements am Württembergischen Landestheater Esslingen, Schauspielhaus Graz, Sommertheater Ludwigsburg und Dresden, Dschungel Wien, Garage-X Wien, Staatstheater Darmstadt, Vorarlberger Landestheater oder das Theater Melone Innsbruck.

Kaufmann-Herberstein_Eva_Billisich_Eva_Mandl

Kabarettistin Therese Herberstein, Himmelhoch-Chefin Eva Mandl, Regisseurin Eva Billisich und Kabarettist Florian Kaufmann.

AboutMedia setzt auf Aigner PR

Der Online-Vermarkter AboutMedia und die PR-Agentur Aigner PR machen gemeinsame Sache. Das Team rund um Peter Aigner wird sich dabei in Zusammenarbeit mit der agenturinternen PR-Unit von AboutMedia um die komplette Marktkommunikation von AboutMedia kümmern. Die Palette reicht dabei von der klassischen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Medien-Kooperationen, Content-Recherche für Soziale Medien und Blogger-Relations bis hin zu Networking und Lobbying in der Medien-und Business Community. Eugen Schmidt, Geschäftsführer von AboutMedia: „Bei der Agenturauswahl war es uns wichtig, eine Agentur zu finden, die in beiden Welten lebt, sowohl Old School Know-how aus 20 Jahren Agenturgeschichte, Erfahrung in Markenführung und gewachsenen, persönlichen Kontakten hat, sowie auch Innovationskraft durch Kompetenz in aktuellen sowie zukünftigen Trends wie Social Media, Bewegtbild-PR und Bloggerszene einbringt. Aigner PR deckt hier wie nur wenige Agenturen das gesamte Spektrum ab.” Peter Aigner, Geschäftsführer von Aigner PR, freut sich, mit AboutMedia einen der führenden Dienstleister für digitale Kommunikation in Österreich betreuen zu dürfen. „Abgesehen von der optimalen Ergänzung in fachlichen Bereichen stimmt auch die Chemie zwischen den beiden Agenturen optimal.”

Aigner Schmidt

Peter Aigner von  Aigner PR und Eugen Schmidt von AboutMedia vertrauen einander in Sachen PR.

comm:unications übernimmt nationale PR für Gazprom-Jugendprojekt „Football for Friendship“

Zum dritten Mal führt Gazprom, offizieller Partner der UEFA Champions League, das internationale Sozialprojekt „Football for Friendship“ durch, an dem 24 Jugendmannschaften aus aller Welt, erstmals auch aus Österreich, teilnehmen. Als Österreich-Partner des PR-Netzwerkes PROI Worldwide übernimmt die Wiener Agentur comm:unications die PR auf nationaler Ebene und schickt die U13-Mannschaft von SK Rapid ins Rennen. Ziel des weltweiten Projekts ist es, Jugendfußball zu fördern und zugleich die Werte Freundschaft, Gleichheit, Fairness, Gesundheit, Frieden, Engagement, Erfolg und Tradition zu transportieren. „Ich freue mich, dass „Football for Friendship“ die Grenzen Europas überschritten hat und nun auch Teilnehmer aus China, Japan und Kasachstan begrüßen kann“, erklärte Franz Beckenbauer, der weltweite Botschafter des Projekts, anlässlich der kürzlich stattgefundenen Online-Pressekonferenz in München. Im Rahmen des Projekts finden mehrere Großveranstaltungen, sowohl auf nationaler wie auf internationaler Ebene statt. Am 25. April wird in allen teilnehmenden Ländern, so auch in Österreich, der Internationale Tag des Fußballs und der Freundschaft gefeiert, bei dem unter anderem Freundschaftsbänder ausgetauscht werden. Das Internationale Street-Soccer-Turnier und das Dritte Internationale Jugendforum „Football for Friendship“ finden vom 4. bis 7. Juni in Berlin im Rahmen der UEFA Champions League in Berlin statt. comm:unications-Geschäftsführerin Sabine Pöhacker und Team: „Wir hoffen natürlich, dass grün-weiß gewinnt!“ Allerdings: Nicht nur die Gewinner, sondern alle Teilnehmer von „Football for Friendship“ sind beim UEFA-Finale im Berliner Olympiastadion dabei.

communications_Sabine Pöhacker

comm:unications-Geschäftsführerin Sabine Pöhacker kümmert sich um die nationale PR für Gazprom-Jugendprojekt „Football for Friendship“.

Hotel Höldrichsmühle setzt auf Agentur Hiller Communications

Die Wiener Full-Service-Agentur Hiller Communications ist ab sofort für die PR-Aktivitäten des geschichtsträchtigen Vier-Sterne Hotels Höldrichsmühle verantwortlich. Im südlichen Wienerwald in Hinterbrühl gelegen, nur wenige Autominuten von Wien entfernt, wird von Erich und Irene Moser bereits in dritter Generation das Vier-Sterne Hotel Restaurant Höldrichsmühle geführt. Bekannt ist das Hotel auch wegen eines österreichischen Komponisten: Der Legende nach komponierte Franz Schubert im Schatten eines alten Lindenbaums direkt vor dem damaligen Mühlengasthaus sein weltbekanntes Lied „Der Lindenbaum – am Brunnen vor dem Tore“. Neben einem starken Seminartourismus und F&B Bereich konnte der regional verankerte Betrieb in den vergangenen Jahren das Freizeitangebot kontinuierlich ausbauen. „Die attraktiven Kulinarik-, Kultur-, Wander-, Wein- und Reitangebote müssten nur in die richtigen Kommunikationskanäle gelenkt werden“, meint Marian Hiller, der Gründer von Hiller Communications.

Marian Hiller, Inhaber Hiller Communications

Marian Hiller, Gründer von Hiller Communications, betreut das Hotel Höldrichsmühle in Sachen PR.

 Junge Wirtschaft Wien vertraut auf Himmelhoch

Die Junge Wirtschaft Wien setzt seit Beginn des Jahrs 2015 auf die PR-Betreuung von Eva Mandl und ihrem Team bei der Agentur Himmelhoch. Als überparteiliche und unabhängige Interessengemeinschaft junger Unternehmer und Führungskräfte, nutzt die Junge Wirtschaft Wien die Kompetenzen des zertifizierten Agenturteams, um ihre wirtschaftspolitischen Ideen und Reformvorschläge noch präziser zu kommunizieren. „Unser Ziel ist es, überalterte wirtschaftspolitische Normen abzubauen und das Leben der Wiener Jungunternehmer durch Bürokratieabbau zu erleichtern. Mit Himmelhoch haben wir eine Agentur gefunden, die es schafft, unsere Arbeit für Start-Ups, Gründer und Jungunternehmer sowie unsere Reformvorschläge für den Unternehmens- und Wirtschaftsstandort Wien auch in der Kommunikation punktgenau abzubilden“, zeigt sich Jürgen Tarbauer, Vorsitzender der Jungen Wirtschaft Wien, mit der PR-Agentur zufrieden. Himmelhoch übernimmt die Kommunikationsagenden für die ehrenamtliche Gemeinschaft der rund 3.500 aktiven Mitglieder aus jungen Unternehmern, Führungskräften, Gründern und unternehmerisch denkender Menschen. Im Rahmen der Wirtschaftskammer Wien setzt sich das Team der Jungen Wirtschaft Wien für die Verjüngung wirtschaftspolitischer Strukturen ein und leistet im Sinne ihrer Mitglieder Interessenvertretung und bietet Service und Netzwerkmöglichkeiten.  „Die Junge Wirtschaft Wien passt mit ihrer Energie und ihren unkonventionellen, frischen Ideen perfekt zu unserem jungen Agenturteam. Wir freuen uns besonders darüber, dass wir mit unserer nach ISO 9001 zertifizierten PR-Arbeit einen Kunden aus dem wirtschaftspolitischen Bereich  gewinnen konnten“, erklärt Himmelhoch-Geschäftsführerin Eva Mandl.

Juergen_Tarbauer_Eva_Mandl_Veronika_Klimaschewski_c_Himmelhoch

Jürgen Tarbauer (Vorsitzender Junge Wirtschaft Wien), Eva Mandl (Geschäftsführerin Himmelhoch) und Veronika Klimaschewski (Geschäftsführerin Junge Wirtschaft Wien)

Linsberg Asia vertraut auf PR-Agentur Himmelhoch

Das Hotel & Spa LINSBERG ASIA erweitert seine Kommunikationsarbeit und übergibt die PR-Agenden an die Wiener Agentur Himmelhoch. Die Zusammenarbeit umfasst Kommunikationsaufgaben, die nicht nur in klassischer Medienarbeit und kreativen Zugängen, sondern vor allem in der Optimierung zielgruppenspezifischer Kommunikation liegen. „Leitgedanke unserer Arbeit ist, dass das LINSBERG ASIA angesichts seiner außergewöhnlichen Unternehmensphilosophie und seines breiten Angebots für ein einzigartiges Wellnesserlebnis steht. Genau das wollen wir kommunizieren“, gibt Eva Mandl, Gründerin und Geschäftsführerin von Himmelhoch, einen kurzen Einblick in die Agentur-Arbeit. „Linsberg Asia hat einen starken Markenkern, den wollen wir mit unseren Konzepten und Maßnahmen festigen“. Walter Kois, Geschäftsführer des Hotel & Spa LINSBERG ASIA, meint zur Zusammenarbeit mit Himmelhoch: „Mit dem LINSBERG ASIA verfolgen wir die Vision, Fernes, Asiatisches ganz nah erlebbar zu machen. Unser Haus ist ein Ort der Ruhe und Entspannung und genau da wollen wir auch mit unserer Kommunikationsarbeit ansetzen. Deshalb vertrauen wir auf die Erfahrung und das Know-how von Himmelhoch“.

Eva Mandl_c_Himmelhoch

Himmelhoch-Geschäftsführerin Eva Mandl freut sich über den Gewinn des Neukunden Hotel & Spa LINSBERG ASIA.

currycom kommuniziert für LeasePlan

Seit April 2015 zeichnet currycom communications für die Kommunikationsagenden des international tätigen Fuhrparkmanagement-Anbieters LeasePlan verantwortlich. Das Team der Wiener Kommunikationsagentur überzeugte im Rahmen einer Ausschreibung mit einem klaren strategischen Zugang, der auf das Geschäftsmodell von LeasePlan abgestimmt ist. „Mit currycom haben wir einen Partner gefunden, der unsere Aufgabenstellungen im B2B Bereich versteht und umsetzen kann. Ihr ganzheitlicher Kommunikationsansatz und die passende Mischung hat uns überzeugt“, so Gerhild Hauser, Head of Marketing bei LeasePlan. Christian Krpoun, CEO von currycom, freut sich über den Neuzugang: „Wie auch LeasePlan sind wir Dienstleister aus Leidenschaft und freuen uns, mit einem Kommunikationsmix aus PR, Marketing und Live Communications tatkräftig zu unterstützen. Fuhrparkmanagement ist ein komplexer Bereich und deshalb nutzen wir für unseren Dialog verschiedenste Kanäle und individuelle, personalisierte Zugänge, auch im Content Marketing. Darüber hinaus ist es immer eine spannende Aufgabe, für einen international tätigen Kunden zu arbeiten.“

 LeasePlan_currycom_Team_2015

PR für LeasePlan: Martin Kratky (currycom), Cornelia Harlacher (currycom), Bernadette Maria Höritzauer (currycom), Gerhild Hauser (LeasePlan), Jasmin Obrecht (currycom) und Christian Krpoun (currycom).

Ecker & Partner kommuniziert für PAGRO DISKONT 

Die Agentur Ecker & Partner freut sich über einen Neuzugang aus der Handelsbranche: Die Agentur betreut den Büro-, Papier- und Haushaltsexperten PAGRO DISKONT künftig in allen Fragen der Kommunikation und Medienarbeit. PAGRO DISKONT ist der Ansprechpartner für Papier, Büro und Haushalt und bietet kompetente Sortimentstiefe mit qualitativ hochwertigen Produkten zu bestem Preis-Leistungsverhältnis. Landesweit ist PAGRO DISKONT mit rund 140 Standorten vertreten und beschäftigt rund 670 Mitarbeiter. Um noch näher an den Kunden zu sein, startet das Unternehmen aktuell mit einer Multichannel-Offensive und setzt mit der nahtlosen Verzahnung von Online- und Offline-Einkaufswelt einen digitalen Expansionsschritt. Die Dynamik des Unternehmens und das breite Feld an relevanten Themen – von Standortkommunikation und Employer Branding über Expansionsschritte bis hin zum Engagement bei CSR und Nachhaltigkeitsagenden – also das umfassende Profil der Marke PAGRO DISKONT, soll in der Öffentlichkeit nun noch stärker wahrgenommen werden.  „Wir sind überzeugt, dass wir mit Ecker & Partner und deren Expertise im Bereich Retail und Brands einen deutlichen Vorsprung in der PR-Kommunikation hinlegen werden. Wir blicken einer spannenden Zusammenarbeit mit unserem neuen Kommunikationspartner entgegen und freuen uns darauf, unter anderem die Multichannel-Zukunft von PAGRO DISKONT gemeinsam bekannt zu machen“, erklärt Mag. Michael Kremser, Geschäftsführer von PAGRO DISKONT. Mit rund 670 Mitarbeitern und etwa140 Filialen in ganz Österreich führt PAGRO DISKONT ein umfassendes Sortiment für die Bereiche Papier, Büro und Haushalt. Besondere Themenschwerpunkte sind außerdem Materialien für Schule und Basteln sowie Small Office/Home Office. Auf www.pagro.at kann ein Großteil des PAGRO DISKONT Sortiments in die gewünschte Filiale oder an die gewünschte Lieferadresse bestellt werden. Seit 2007 beteiligt sich das Unternehmen an „Clever Einkaufen“, einer Initiative des Lebensministeriums für umweltfreundliche Produkte. PAGRO DISKONT ist ein 100 Prozent österreichisches Unternehmen der MTH Retail Group.

PAGRO DISKONT Geschäftsführer Mag. Michael Kremser

Mag. Michael Kremser, Geschäftsführer von PAGRO DISKONT: „Wir sind überzeugt, dass wir mit Ecker & Partner und deren Expertise im Bereich Retail und Brands einen deutlichen Vorsprung in der PR-Kommunikation hinlegen werden.“

BrandensteinCOM kommuniziert für die EU

Die Wiener PR-Agentur BrandensteinCOM wurde mit der Durchführung zweier EU-Kampagnen beauftragt und verantwortet deren Umsetzung in Österreich. Mit der Kampagne „Ex-Smokers are unstoppable – Ex-Raucher sind nicht aufzuhalten“ der Generaldirektion Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (DG SANTE) will die EU auch in Österreich auf die Gesundheitsrisiken von Rauchern hinweisen und zum Nichtrauchen motivieren. Eine Aufklärungs-Kampagne der Generaldirektion Justiz und Verbraucher (DG JUST) über Rechte bei Kreditabschlüssen soll vor allem bei jungen Konsumenten mehr Klarheit im Zuge der Aufnahme von Privatkrediten schaffen. „Diese beiden Kampagnen für die EU-Kommission durchzuführen, ist eine besonders spannende Aufgabe. Konsumentenschutz in allen seinen Facetten ist ein enorm wichtiges Thema, umso mehr ist es unsere Verantwortung in der PR klar an die Öffentlichkeit zu kommunizieren“, erklärt BrandensteinCOM-Geschäftsführerin Christina Brandenstein. BrandensteinCOM, eine Agentur für Public Relations und Kommunikation, wurde 2008 von Christina Brandenstein gegründet. Das Team verfügt über langjährige Erfahrung in den Bereichen Strategieberatung, PR-Konzeption, Textgestaltung, Medienkooperationen und Social Media und widmet sich einem breiten Spektrum an Themen wie Medien, Logistik, Gesundheit, Kosmetik, Technik, Verkehr und Innovation, IT, Touristik, Kulinarik und Handel.

Portraitgross

BrandensteinCOM-Geschäftsführerin Christina Brandenstein wurde von den entsprechenden Generaldirektionen mit der Durchführung zweier EU-Kampagnen beauftragt.

asoluto wird Lead-Agentur für paysafecard in acht Ländern

Die Wiener PR-Agentur asoluto steuert die strategische Kommunikation von paysafecard bereits seit 2012 in der DACH-Region. Nun sind Frankreich, Spanien, Italien, Griechenland und Polen ins Portfolio hinzugekommen. paysafecard ist ein Weltmarktführer aus Wien: Im Bereich Digital Prepaid-Zahlungen setzen weltweit Millionen User auf das „Bargeld im Internet“ aus Österreich. Jede Minute erfolgen im Schnitt mehr als 160 Zahlungen via paysafecard. Robert Bauer, Managing Partner bei asoluto und für die internationale Projektsteuerung verantwortlich: „Mit starken lokalen Partnern in der Umsetzung hat asoluto ein high-level-Kompetenznetzwerk quer durch Europa geknüpft. Damit werden wir für paysafecard auf den wichtigsten Märkten spürbaren kommunikativen Rückenwind erzeugen und die rasante Entwicklung des Unternehmens mit vorantreiben.“

Kommentare zu diesem Artikel
Kommentar hinterlassen