Erstmals Qualitätsmanager für PR zertifiziert

06

Februar

2015

Weiterer Meilenstein in der Qualitätsoffensive von PRVA und PR Quality Austria ist der neu gestaltete Lehrgang zum/r „Zertifizierten PR-Qualitätsmanger/in“: Seit 28. Jänner 2015 gibt es die ersten sieben Absolventinnen.

Die ersten sieben zertifizierten PR-Qualitätsmanager aus PR-Agenturen und Kommunikationsabteilungen sind Frauen. Sie absolvierten erfolgreich den dreitägigen Lehrgang zur „Zertifizierten PR-Qualitätsmanagerin“ mit abschließender Zertifizierungsprüfung. Unter Einhaltung des PRVA-Ehrencodex und der hohen Qualitätsstandards des Österreichischen PR-Gütezeichens werden sie weiter zur Professionalisierung der PR-Branche beitragen. Die Absolventinnen sind damit qualifiziert, PR-Qualitätsmanagement-Systeme in österreichischen PR-Agenturen und Kommunikationsabteilungen von Unternehmen und Institutionen aufzusetzen und berechtigt, diese auch bei der Erlangung des Österreichischen PR-Gütezeichens beratend und organisatorisch zu unterstützen. „Der praxisnahe Lehrgang bildet PR-Fachleute aus, um Qualität und Effizienz bei wiederkehrenden Aufgaben im Unternehmen sicherzustellen, zu messen und Ressourcen für Weiterentwicklung freizumachen“, sagt Susanne Senft, Geschäftsführerin der PR Quality Austria. „Wenn Routinevorgänge standardisiert werden, dann bleibt mehr Zeit für Strategie und Kreativität. Und das wiederum verbessert die PR-Arbeit für den Kunden.“

Alle fünf Jahre Re-Zertifizierung

Die Ausbildung und Prüfung erfolgte durch ein unabhängiges Beratungsunternehmen. Im Sinne des Qualitätsmanagements zur ständigen Optimierung stellen sich die PR-Qualitätsmanagerinnen alle fünf Jahre einer Re-Zertifizierung. Vier der insgesamt sieben Teilnehmerinnen kommen aus zertifizierten Agenturen oder Unternehmen. Folgende Personen verfügen mit Stichtag 28. Jänner 2015 über das personenbezogene Zertifikat zur „Zertifizierten PR-Qualitätsmanagerin“: Sigrid Bachinger (A1 Telekom Austria), Silvana Grissemann (ikp Wien), Lisa Lichtenegger (Miba), Catharina Rieder (HUAWEI Technologies Austria), Elise Ryba-Willander (The Skills Group), Bianca Schmidt (senft & partner PR) und Irene Weihs (Dolphin Technologies).

Qualitätsoffensive geht in die nächste Runde

Der nächste Lehrgang zum/zur „Zertifiziertem/n PR-Qualitätsmanager/in“ ist im Juni geplant und wird an drei aneinander folgenden Freitagen in Wien stattfinden: 12., 19. und 26. Juni 2015. Am Lehrgang teilnehmen können Mitarbeiter einer Agentur oder Kommunikationsabteilung oder Einzelberater, die über mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in der PR-Branche verfügen. Interessierte können sich bereits unter office@xero.at voranmelden.

150128_prqa_lehrgang_haliklik

Die ersten sieben PR-Qualitätsmanagerinnen des Landes bei der Zertifikatsübergabe durch Susanne Senft, Geschäftsführerin PR Quality Austria: Elise Ryba-Willander, Sigrid Bachinger, Irene Weihs, Susanne Senft (Geschäftsführerin PR Quality Austria), Silvana Grissemann, Karin Glanner (Geschäftsführerin xero) , Lisa Lichtenegger, Bianca Schmidt und Catharina Rieder.

Kommentar hinterlassen