01

April

2007

Werbe- und Markenforschung. Was klingt wie ein Beziehungsratgeber ist es eigentlich auch, nur geht es um die Kundenbeziehung im Marketing. Typisch für den Gabler Verlag ist der hohe wissenschaftliche Anspruch, der trotzdem für die Praxis nutzbar bleibt.


WU-Professor und WWG-Präsident Prof. Günther Schweiger als Herausgeber bürgt einerseits für einen österreichischen Bezug und zweitens für unbestrittene fachliche Qualität. Die Autoren haben auf der Basis von Markenführung die Emotion im Marketing wissenschaftlich zu erforschen gesucht. Die verarbeiteten Datenmaterialien sind umfangreich und so auch die Seiten im Buch.

Für den Praktiker ist ein gezieltes Hinblättern zu den für ihn relevanten Stellen problemlos möglich und es lassen sich doch erstaunliche Erkenntnisse ziehen, wenn man mit den Bleiwüsten etwas anfreundet.

Günter Schweiger (Hg.): Christan Bosch, Stefan Schiel, Thomas Winder: Emotionen im Marketing – Verstehen, Messen, Nutzen, DUV Gabler Edition Wissenschaft, Wiesbaden 2006, 540 Seiten, 59.90 € www.duv.de

Kommentar hinterlassen