Elf Studierende werden mit dem PR-Wissenschaftspreis 2009 ausgezeichnet

26

Juni

2009

Jungstars.54 Studierende haben ihre Arbeiten eingereicht, elf davon werden vom PRVA am 30. Juni mit dem Wissenschaftspreis für PR ausgezeichnet.


Seit 1993 lobt der Public Relations Verband Austria (www.prva.at) jährlich den Österreichischen Wissenschaftspreis für Public Relations aus, zu dem Studierende ihre Arbeiten in vier Kategorien einreichen können. Heuer schickten insgesamt 54 Studierende ihre Werke ins Rennen um den vom Wissenschaftlichen Senat des PRVA finanzierten Preis. Die Arbeiten wurden von einer Fachjury bewertet, wobei von 54 Studenten elf mit einer Auszeichnung bedacht werden. 

Wer diese sind, wird zu diesem Zeitpunkt noch nicht verraten, denn die Gewinner werden erst im Rahmen der Preisverleihung am 30. Juni vor den Vorhang geholt.

Kommentar hinterlassen