Echo Medienhaus

01

Dezember

2008

Echo Medienhaus – Heimat von „VOR Magazin“ und Co.Neben TV- & Multimediaproduktionen und Events entstehen im Echo Medienhaus mehr als 30 Zeitschriften und Magazine wie „VOR Magazin“, „Wiener Bezirksblatt“ oder „Running“.
Das Echo Medienhaus ist ein Multimediaunternehmen mit elf Tochterunternehmen, rund 250 Mitarbeitern und einem stetig steigenden Jahresumsatz von rund 40 Millionen Euro. Zum Portfolio des von Christian Pöttler geleiteten Unternehmens zählen mehr als 30 Zeitschriften und Magazine, ein Buchverlag, TV- & Multimediaproduktionen und eine Reihe starker Eventmarken. Der Aktionsradius reicht über das gesamte Bundesgebiet und teilweise über die Grenzen hinaus. Der Fokus des Verbreitungsgebietes liegt allerdings in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland. Das Echo Medienhaus besteht aus fünf miteinander vernetzten Säulen:
 Print, Web, TV, Event und Service.

Medien für jung …

Im Printbereich unterwegs ist beispielsweise die vormagazin ges.m.b.h., die das im gesamten Netz der Wiener Linien, der Badener Bahn, der Schnellbahn und in den Zügen des ÖBB-Nahverkehrs in Wien, in Niederösterreich und im Burgenland distribuierte „VOR Magazin“ herausgibt. In der sportmedia marketing ges.m.b.h. erscheint eine Reihe von Sportmagazinen: von „Running“ und „Sport in Wien“ über „Corner“, „Powerplay“, „Pool“, „Time Out“ und „Sporting Woman“ bis „Ostliga Journal“, „Stadtliga Journal“ und „Burgenlandliga-Journal“.
Als ergänzende Geschäftsfelder bietet die sportmedia marketing ges.m.b.h. das Veranstalten von eigenen Sportevents wie Erste Bank Vienna Sport Festival, Erste Bank Vienna Night Run oder tipp3 Beach Soccer Cup an.

… und alt

In der seniormedia marketing ges.m.b.h. wird das auf Pensionisten zugeschnittene Magazin „Unsere Generation“ sowie diverse Line-extensions des Titels herausgegeben. Weiters im Portfolio von seniormedia marketing ges.m.b.h befindet sich die Plattform www.seniorkom.at. Eine weitere Tochterunternehmung des Echo Medienhauses ist die VWZ Zeitschriftengesellschaft m. b. H., in der das „Wiener Bezirksblatt“, das einst „Wiener Blatt“ hieß, herausgegeben wird. Daneben gibt der VWZ Verlag die Seniorenspezialausgaben „Aktiv“ und „Vital“, die zweimal jährlich erscheinen, sowie ein-, zweimal jährlich Specials im Segment Bauen/Wohnen heraus. Ebenfalls ein Reichweitenjäger ist die alljährliche Veranstaltungszeitung zum Donauinselfest. Aufgrund der großen Nachfrage wird diese Ausgabe mit bis zu 850.000 Exemplaren gedruckt.

Echo Medienhaus
Schottenfeldgasse 24
A-1070 Wien

Tel.: 01/524 70 86-0

Fax: 01/524 70 86-43

E-Mail: office@echo.at
www.echo.at


Christian Pöttler ist der Herr über elf Tochterunternehmen, rund 250 Mitarbeiter und Zeitschriftentitel wie „VOR Magazin“, „Wiener Bezirksblatt“ oder „Running“.

Kommentar hinterlassen