Dr. Neureiter-PR betreut EU-Projekt Fledermaus in Lockenhaus

25

Oktober

2012

Medienarbeit für einzigartige Erlebnisausstellung im Mittelburgenland.

Die Agentur Dr. Neureiter-PR hat die Erlebnisausstellung „Fledermaus in Lockenhaus“ als Neukunden gewonnen. Die Wiener Agentur übernimmt damit die PR-Betreuung für dieses EU-Projekt, das heuer im „Jahr der Fledermaus“ gemeinsam von den Vereinen „Naturpark Geschriebenstein Lockenhaus“ und  „mittelburgenland plus“ sowie der Gemeinde, Burg Lockenhaus und Batlife ins Leben gerufen wurde. Gezeigt wird die Ausstellung auf der Ritterburg Lockenhaus im Mittelburgenland, die eine der größten Wimpernfledermauskolonien Europas beherbergt.

Ziel ist es, den Schutz und den Lebensraum einer der größten europäischen Wimpernfledermauskolonien sicherzustellen und die Bevölkerung – ganz besonders die Jugend – für diese ebenso schützenswerte wie faszinierende Tiergattung zu sensibilisieren. Im Zentrum der Öffentlichkeitsarbeit steht die gezielte Ansprache von Familien aus dem Burgenland, Wien, Niederösterreich und angrenzenden Einzugsgebieten. Dazu werden sowohl klassische Medienarbeit als auch Social Media eingesetzt.

Agenturinhaberin Sigrid Neureiter erklärt: „Diese Erlebnisausstellung ist informativ, multimedial und kindgerecht. Durch ihre Einbettung in die Ritterburg Lockenhaus und den Naturpark Geschriebenstein ist sie in ihrer Art einzigartig und leistet einen großen Beitrag zum Natur- und Artenschutz. Daher ist es besonders wichtig, das interessierte Publikum auf verschiedenen Kanälen anzusprechen.“

Burg Lockenhaus ist die Heimat von Mitteleuropas größter Wimperfledermauskolonie. Weltweit ist die Hälfte aller Fledermausarten bereits vom Aussterben bedroht. Mit einer exklusiven Erlebnisausstellung wird nun auf die sympathischen Säugetiere aufmerksam gemacht. Durch die Kooperation zwischen Naturpark Geschriebenstein und Burg Lockenhaus ist mit Unterstützung von LEADER und BatLife ein Zentrum für die Welt der Fledermäuse entstanden.

Die Erlebnisausstellung „Fledermaus in Lockenhaus“ lockt Groß und Klein. Für die Öffentlichkeitsarbeit sorgt Dr. Neureiter-PR.

Kommentar hinterlassen