DMVÖ Congress: Sonderpreis für OBSERVER.at-User

13

Oktober

2011

Unter dem Motto „Es ist wieder der Mensch“ beleuchtet der DMVÖ Congress die Wirkung der neuen Medien auf den Menschen. OBSERVER-Newsletter-Leser können sich nun zum Sonderpreis von 280 Euro exkl. MwSt. anmelden.

Zum 27. Mal findet am 20. Oktober 2011 der DMVÖ Congress statt und bietet dieses Jahr ein besonders hochkarätiges Programm. Unter dem Motto „Es ist wieder der Mensch“ finden sich im Wiener MAK für einen Tag lang internationale Top-Speaker, wie der Branding-Guru Wally Olins aus London, FAZ-Herausgeber Frank Schirrmacher oder die Berliner Gendermarketing-Expertin Diana Jaffé, ein. Aber auch nationale Ausnahmepersönlichkeiten, wie der Mathematiker Rudolf Taschner oder der Paralympics-Sieger Thomas Geierspichler, werden erwartet. „Wir haben dieses Jahr keine Kosten und Mühen gescheut, um der Marketing- und Kommunikationsbranche ein Top-Event mit Mehrwert zu bieten“, sagt Florian Zelmanovics-Perl, DMVÖ Vorstandsmitglied und Geschäftsführer Draftfcb Partners. Als digitales Highlight veranstaltet die DMVÖ Digital Initiative sechs Round Tables zu Online-Marketing-Themen, von Social Media Marketing über Mobile Marketing bis hin zu Suchmaschinenoptimierung.

Observer.at-User können sich nun exklusiv statt um 350 Euro exkl. MwSt. zum ermäßigten Preis um 280 Euro exkl. MwSt. registrieren. Das vergünstigte Ticket sichern Sie sich bei der Anmeldung über office@dmvoe.at oder 01 911 43 00 mit dem Stichwort „observer“. Weitere Informationen finden Sie auf http://congress.dmvoe.at und auf www.facebook.com/dmvoe.

Kommentar hinterlassen