Digital Innovators Summit 2010 steigt am 1. und 2. März in Berlin

01

Februar

2010

Digitalisierungsstrategien für Verlage.Das Programm ist an den aktuellen Themen und Interessen von Verlagshäusern ausgerichtet und enthält viele konkrete Fallbeispiele und Handlungsempfehlungen.
Um erfolgreiche Digitalisierungsstrategien für Verlage geht es am 1. und 2. März in Berlin beim „Digital Innovators Summit 2010“, der damit bereits zum dritten Mal stattfindet. Das Programm – mit renommierten internationalen Experten als Referenten – ist konsequent an den aktuellen Themen und Interessen von Verlagshäusern ausgerichtet und enthält viele konkrete Fallbeispiele und Handlungsempfehlungen. Organisiert wird die Veranstaltung, die in der Hauptstadtrepräsentanz der Deutschen Telekom in Berlin abläuft, vom Weltverband der Zeitschriftenverleger FIPP und dem Verband Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ) in Kooperation mit der amerikanischen Unternehmensberatung emediaSF und dem Israel Trade Center. Neben der Möglichkeit zum Unter anderem werden beim Digital Innovators’ Summit 2010 folgende thematischen Schwerpunkte behandelt:
– Erfolgreiche Digitalisierungsstrategien für Verlage mit Fallstudien von internationalen Verlegern mit diversifizierten Geschäftsmodellen und Paid Content und -Services;
– Erfolgsrezepte jenseits von Online Display-Werbung und neue Möglichkeiten der digitalen Monetarisierung durch innovative Tools, Services und neue digitale Endgeräte;
– Erwartungen von Agenturen und Werbungtreibenden an Verlage als Werbeträger und deren Leistungsspektrum;
– Diskussion mit innovativen Unternehmen über ihre Erfolgsmodelle für Verlage.
Anmeldemöglichkeit unter www.vdz.de/innovators-summit-registration.html

Kommentar hinterlassen