Dietlinde Hinterwirth wird neue Mediensprecherin des VwGH

30

Januar

2017

OL_Dietlinde_HinterwirthMit Jahresbeginn gibt es in der Medienstelle des Verwaltungsgerichtshof eine personelle Änderung: Hofrätin Dr. Dietlinde Hinterwirth ist die neue Pressesprecherin. Sie folgt mit dieser Aufgabe somit auf Hans Peter Lehofer, der ab sofort die Leitung des Evidenzbüros übernimmt. In ihrer neuen Position wird HR Dr. Dietlinde Hinterwirth außerdem von HR Bettina Maurer-Kober und Senatspräsident Nikolaus Zorn unterstützt werden.

Die Juristin ist 1. Vizepräsidentin des Clubs Soroptimist International Wien Vivata. Soroptimist ist eine lebendige, dynamische Organisation für berufstätige Frauen von heute, daher ist auch der Name passend aus dem Lateinischen sorores optimae („die besten Schwestern“)