24

Februar

2016

Das gemeinsame Start-up-Portal von „Die Presse“, „WirtschaftsBlatt“ und Lorenz Edtmayer geht mit dem Magazin „der brutkasten“ an den Start.

Das Onlineportal DerBrutkasten.at – ein gemeinsames Start-up von „Die Presse“, „WirtschaftsBlatt“ und Lorenz Edtmayer – startete im vergangenen Mai ins digitale Leben. Speziell für Start-ups und Innovationen aus Österreich gegründet, hat es sich erfolgreich in der Szene etabliert, weshalb das Angebot des Portals erweitert wurde: Ab sofort wird vom Portal das Magazin „der brutkasten“ herausgegeben. 48 Seiten über Gründer und Investoren geben Einblick in die österreichische und internationale Start-up-Szene. Das Brutkasten-Expertenteam rund um Chefredakteurin Theresa Sophie Breitsching blickt über den Alpenraum hinaus und setzt den Start-up-Hub Wien in den internationalen Vergleich mit den Hotspots Berlin, Tel Aviv, London und Silicon Valley. Das Magazin wird voraussichtlich vierteljährlich in einer Auflage von 40.000 Stück erscheinen.

Maßgeschneiderte Informationen und Beratung

Der Brutkasten bietet online wie im Magazin maßgeschneiderte Informationen und Beratung zur Entwicklung von Start-ups, Unternehmen und der technologie- und innovationsgetriebenen Wirtschaft. Ob Tipps zu Finanzierungsmöglichkeiten speziell für die Anfangsphase, Hinweise zu Gewerbeberechtigungen oder Ideen, um Schritt für Schritt den perfekten Namen für das eigene Start-up zu finden – das Portal gibt umfangreiche Unterstützung, die von der Szene bereits sehr gut angenommen wird. Allein im November konnten rund 300.000 Seitenaufrufe verzeichnet werden.

Parallel erstrahlt auch die Website in neuem Glanz

Zeitgleich strahlt Der Brutkasten in seiner Onlineversion in einem neuen Gesicht. Die neue Website bringt Start-ups und Gründer mit den Investoren und Corporates zusammen und informiert über Gründer und Entrepreneure, die Neuigkeiten der digitalen Welt sowie über Innovationen auf dem Markt. Jungen Unternehmen in der Wachstumsphase wird eine Plattform geboten, bereits etablierte Unternehmen haben die Möglichkeit, kreative neue Partner zu finden.

WirtschaftsBlatt Medien GmbH
Hainburger Straße 33
A-1030 Wien,
Tel.: 01/601 17-0
E-Mail: lorenz@derbrutkasten.com
, dejan@derbrutkasten.com
Web: www.derbrutkasten.com

Jovicevic_Edtmayer

Wagen sich mit dem Brutkasten auch in Offline-Gefielde: Dejan Jovicevic und Lorenz Edtmayer

 

Kommentar hinterlassen