Der Verband der Regionalmedien erweitert seinen Vorstand

01

März

2010

Alle Medientypen vertreten.Astrid Weigelt („VORmagazin“), Wolfgang Jansky („Heute“) und Markus Raith (Vorarlberger Medienhaus) sind neu mit von der Partie.
Der Verband der Regionalmedien Österreichs (www.vrm.at) hat seinen Vorstand um zwei Mitglieder erweitert: Neu sind Astrid Weigelt vom „VORmagazin“ und Wolfgang Jansky von der Gratistageszeitung „Heute“. Erstmals im Vorstand ist auch Markus Raith (Vorarlberger Medienhaus), der Helmar Hipp folgt. Damit sind nun alle Medientypen, die es unter den österreichischen Gratismedien gibt (kostenlose Regionalzeitungen, Tageszeitungen, Magazine) im VRM-Vorstand entsprechend vertreten.

Kommentar hinterlassen