Der PR-Profiler Wolfgang Immerschitt

29

Januar

2009

Wolfgang Immerschitt. Ein kleiner Blick hinter die Kulissen Österreichs größter PR-Agentur Pleon Publico gewährt der Autor, der die PR als ganzheitliches Kommunikationskonzept versteht, das somit stark durch den Unternehmer/CEO geprägt ist.


Der geschäftsführende Gesellschafter der Pleon Publico Salzburg ist zudem auch Dozent an der FH Salzburg und kann auf ein lange Karriere in der Kommunikationsbranche zurückblicken. Er stellt kleine sowie mittelständische Unternehmen ins Zentrum und fordert die Ausbildung eines klaren und kantigen Unternehmensprofils, das im Zuge eines ganzheitlichen Kommunikationsprozesses entwickelt und transportiert wird. Über dem Unternehmen steht der Unternehmer oder CEO, der das zentrale Kommunikationsorgan darstellt.

Der Autor formuliert 12 Erfolgsfaktoren für den persönlichen Kommunikationsauftritt des Chefs, die auf das Unternehmen abstrahlen und den Wert der Marke erhöhen. Im letzten Kapitel führen mehrere Leiter erfolgreicher Unternehmen Ihre Erfahrungen aus.

Die Evaluierung nimmt einen wesentlichen Platz ein, weil nur so eine klare Steuerung möglich ist. Er sieht die quantitative Medienanalyse (Clippings, APQs) als Basis für die inhaltlichen Evaluierungen, die strategische Entscheidungen erst ermöglichen.

Immerschitt, Wolfgang: „Profil durch PR – Strategische Unternehmenskommunikation – vom Konzept zur CEO-Positionierung“, Verlag Gabler 2009, 181 S. Mit 20 Abbildungen, brochiert.

ISBN: 978-3-8349-1117-9
EUR: 34,90
Link zum Buch

Kommentar hinterlassen