Der Maecenas wurde heuer zum bereits 21. Mal vergeben

01

Dezember

2009

Initiativen Wirtschaft für Kunst.Zum Österreichischen Kunstsponsoring-Preis „Maecenas 2009“ bewarben sich heuer 154 Unternehmen mit insgesamt 201 Projekten.
Das unabhängige Wirtschaftskomitee „Initiativen Wirtschaft für Kunst“ vergab heuer bereits zum 21. Mal gemeinsam mit dem ORF und Unterstützung der Wirtschaftskammer Österreich den Österreichischen Kunstsponsoringpreis „MAECENAS 2009“. In der ersten Kategorie „Klein- und Mittelbetriebe” wurden von 69 Projekteinreichungen präsentiert. 33 Projekteinreichungen wurden in der Kategorie „Konzept/Grossunternehmen” von der Jury beurteilt. In der Kategorie „Langfristiges Sponsoringengagement” wurden der Jury 99 Projekte präsentiert. In Kooperation mit Ö1 wird aus den Preisträgern 2009 und Jurynominierungen der Kategorie „Langfristiges Sponsoringengagement“ in einer Publikumswahl der Maecenas „Ö1-Publikumspreis“ 2010 vergeben. Erstmalig wurde heuer auch ein Sonderpreis vergeben, der mehrere Kategorien umfasste. Die Beurteilung erfolgte ausschließlich nach den Kriterien der Qualität, der Innovationskraft und der Kreativität. Die vergebenen Preise haben rein ideellen Charakter und sind mit keiner finanziellen Dotierung verbunden. Die Skulpturen wurden dieses Jahr vom Künstler Prof. Christian Kvasnicka gestaltet. Das genannte Gesamtbudget der eingereichten Kunstsponsoring-Projekte zum „Maecenas 2009“ belief sich auf rund 5,3 Millionen Euro. Budgetmäßig stärkste geförderte Kunstrichtung war die Darstellenden Kunst mit 1,49 Millionen Euro, gefolgt von der Bildenden Kunst mit 1,24 Millionen Euro, der Musik mit 0,54 Millionen Euro. Über 50 Prozent der Projekteinreichungen waren keine Budgetangaben vorhanden. Seit dem Jahr 2000 wurden Projekte mit einer Gesamtsumme von ca. 65 Millionen Euro eingereicht.

Die Preisträger „Maecenas 2009“

Bestes Kunstsponsoring – „Klein und Mittelbetriebe“

MAECENAS-Preis:
Mag. Dr. Armin Wabnig Steuerberatungs GmbH:
Haus des Staunens „Pankratium“ Gmünd

Anerkennungen:
Farm-Fill Umweltinnovations- ubd Vertriebs GmbH: KinderuniKunst-Projekt „My World“
X-tech Handelsges.m.b.H.: „secret art moments – Kunst ist Ansichtssache“

Bestes Kunstsponsoring – „Konzept/Grossunternehmen“

MAECENAS-Preis:
BAWAG P.S.K.: Porgy & Bess – Jazzförderung NEU

Anerkennungen:
Borealis AG: „AIR WORKS – Kunst für einen Tag“
Stadtwerke Klagenfurt Gruppe: Kärntner Lyrikpreis
UniCredit Bank Austria AG: Bank Austria Artist of the year

Sonderpreis an:
Fürst Möbel GmbH, Gottwald GmbH & Co KG, heindldesign, Niederösterreichische Versicherung AG, Josef Schuberth & Söhne KG: Rettung der Sommerspiele Melk

Bestes Kunstsponsoring – „Langfristiges Sponsoringengagement“

MAECENAS-Preis:
KELAG Kärntner Elektrizitäts-Aktiengesellschaft: Kultur- und Sozialprojekte in Kärnten

Anerkennungen:
Vienna Insurance Group Wiener Städtische Versicherung AG:
Österreichische Nationalbibliothek
Erste Group Bank AG: ERSTE Bank Kompositionsauftrag 1989-2009

Kommentar hinterlassen