Der Austrian Event Award geht in die 13. Runde

26

Juni

2009

Ausgezeichnete Events.Die Verleihung des Awards für Events findet am 25. November 2009 im Messezentrum Salzburg statt. Die Einreichfrist endet am 1. September 2009.
Der Austrian Event Award, der heuer zum 13. Mal abgehalten wird, wird wie schon in den Vorjahren im Messezentrum Salzburg im Rahmen der internationalen Leitmesse für Livekommunikation „liveCOMM“ (www.live-comm.eu) und des begleitenden NEO Kongresses stattfinden.
„Der Anteil des Eventmarketings am Marketinggesamtbudget nimmt stets zu. Professionelle Events und der damit verbundene emotionale Transport von Botschaften werden immer wichtiger. Diese Leistungen stehen im Mittelpunkt dieses Awards“, erklärt Walter Ilk, Geschäftsführer der Eventwerkstatt, als Initiator und Veranstalter des Awards. Die Fachjury des Event Award bestimmt in zehn Kategorien jeweils fünf Nominees und je einen Preisträger in Gold. Zusätzlich wird erstmals der Sonderpreis für Green Events vergeben. Bei Green Events stehen während des gesamten Organisationsablaufes Umwelt- und Nachhaltigkeitsaspekte im Mittelpunkt. Die Verleihung der Event Awards 2009 wird in folgenden Kategorien vorgenommen:
• Gesamtkommunikation (B2B, B2C, B2P)
• Corporate – Events (B2B)
• Corporate – Public Events (B2P)
• Corporate – Efficiency Events (B2B, B2P)
• Mitarbeiter – Events (B2E)
• Consumer – Events (B2C)
• Exhibition – Events (B2B, B2C, B2P)
• Public – Events Charity/Social/Cultural (P2P)
• Public – Events Sport (P2P)
• Incentives (B2B, B2E)
• Sonderpreis – Green Events
Die Einreichfrist endet am 1. September 2009. Onlineanmeldung und Informationen unter www.eventaward.at!

Kommentar hinterlassen