Das Motto des neuen „trend“: „Wir bewegen Wirtschaft“

27

Januar

2016

Der neue „trend“ bietet jeden Freitag aktuelle Wirtschaftsberichterstattung, Hintergründe, Analysen und hohen Nutzwert im Serviceteil.

Ende Jänner ist der runderneuerte „trend“, der nun wöchentlich auf den Markt kommt, erschienen. Was sich bisher schon in den beiden führenden Wirtschaftstiteln „FORMAT“ (wöchentlich) und „trend“ (monatlich) bewährt hat, ist unter einer Marke zusammengeführt. Der neue „trend“ bietet jeden Freitag aktuelle Wirtschaftsberichterstattung, Hintergründe, Analysen und hohen Nutzwert im Serviceteil. Am jeweils letzten Freitag im Monat erscheint der „trend“ umfangreicher, mit höherwertiger Ausstattung unter dem passenden Zusatz „Premium“. Diese Premium-Ausgabe ist besonders von den Tugenden eines Monatsmagazins geprägt. Das Motto „Wir bewegen Wirtschaft“ ist gleichzeitig inhaltlicher Leitgedanke. „Wir sind ein Magazin, das unternehmerisches Wagnis und Leistungsbereitschaft fördert. Ein Magazin, das gegen überbordende Bürokratie und Belastungen auftritt“, skizziert Chefredakteur Andreas Lampl die Blattlinie. Chefredakteur Andreas Weber ergänzt: „Wir verbinden dabei die Aktualität des in der Business Community sehr gut etablierten Wochenmagazins ,FORMAT‘ mit dem Tiefgang eines Monatsmagazins.“

Verlagsgruppe News GmbH
Taborstraße 1-3
A-1020 Wien
Tel.: 01/213 12-1108
Fax: 01/213 12-1650
Web: www.vgn.at, www.trend.at

trend Cover

So sieht es also: der wöchentliche „trend“, das Nachfolgeprodukt von „FORMAT“.

 

 

 

Kommentar hinterlassen