comm:unications kooperiert mit norditalienischer Agentur

11

Juli

2011

In Zusammenarbeit mit ww lab | architetti della comunicazione realisiert die Wiener Agentur derzeit die Medienarbeit für Kohler-Lombardini und Alpina.

comm:unications, die Wiener Fullservice-PR-Agentur von Sabine Pöhacker, setzt in Zusammenarbeit mit der norditalienischen Agentur „ww lab | architetti della comunicazione“, Reggio Emilia, die PR-Maßnahmen für Deutschland und Österreich rund um die Bold & Gracious Tour um. Die Tour, bei der drei junge italienische Mädchen 2.000 Kilometer quer durch Europa an Bord eines Rasenmähertraktors zurücklegen, ist eine gemeinsame Aktion des italienischen Rasenmäherproduzenten Alpina sowie des amerikanisch-europäischen Motorenherstellers und -vertreibers Kohler-Lombardini.

Sabine Pöhacker, comm:unications-Geschäftsführerin, kooperiert für eine Kampagne mit der norditalienischen Agentur ww lab | architetti della comunicazione.

Kommentar hinterlassen