Columbus Gala, Marketing Tag und Magazin Award

26

März

2008

Der Werbepreis des Dialogmarketing Verbandes Österreich (DMVO) auf der Columbus Gala  zeichnet die besten Direct-Marketing-Kampagnen Österreichs des Jahres 2007 aus.Unter dem Generalmotto „König Midas´ Erben – Marketing um jeden Preis?“ geht die dritte Auflage des Österreichischen Marketing-Tags am 16. April in Wien in Szene.Eine Expertenjury wählte die Nominierungen zum Werbepreis der Verlagsgruppe News – die Leser der Titel des Verlagshauses ermitteln die Gewinner des Magazin Award.

Columbus Gala – Einreichrekord für Dialogmarketingpreis

Aus insgesamt 340 Einreichungen wählte heuer eine Fachjury die Columbus-Preisträger des Jahrganges 2007 aus. Verliehen werden die Columbus-Trophäen am 17. April 2008 im Rahmen der traditionellen Columbus-Gala in der Hochspannungshalle im Wiener Arsenal. Mit 340 Einreichungen aus 56 Agenturen wurde heuer ein in der 20-jährigen Geschichte des Dialogmarketingpreises einmaligen Wert erreicht. Gegenüber dem Vorjahr wurde heuer um 18 Prozent mehr Arbeiten eingereicht (in absoluten Zahlen 51 Einreichungen).

www.dmvoe.at

Marketing-Tag – Über die Grenzen der Verantwortung im Marketing

Die Österreichische Marketing-Gesellschaft widmet heuer zum dritten Mal einen Tag einem ganz bestimmten Thema und lädt dazu hochkarätige Vortragende und Diskussionspartner ein. Das Generalmotto des Fachkongresses lautet diesmal: „König Midas´ Erben – Marketing um jeden Preis?“. Unter den Vortragenden finden sich klingende Namen wie jener von Wüstenrot-Generaldirektorin Dr. Susanne Riess-Passer, Ex-Tiergarten-Schönbrunn Direktor Dr. Helmut Pechlaner, Mag. Michael Opriesnig vom Roten Kreuz oder Pfizer-Austria-Marketingleiter Dr. Robin Rummler.

Wie schon im Vorjahr werden im Rahmen des 3. Österreichische Marketing-Tag der Staatspreis Marketing 2007 und der Sonderpreis für kleine und mittlere Unternehmen verliehen – und zwar vom Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit.

Der 3. Österreichische Marketing-Tag findet am 16. April ab 9 Uhr im MAK Wien in der Weiskirchnerstrasse 3 in 1010 Wien statt.

info@marketinggesellschaft.at

www.marketinggesellschaft.at

Magazin Award – Der Werbepreis für Magazinanzeigen wird zum vierten Mal verliehen

Der Magazin Award der Verlagsgruppe News zeichnet alljährlich die bemerkenswertesten Magazinanzeigen aus und würdigt außergewöhnliche Kampagnenideen und Umsetzungen. Die von Agenturen und Auftraggebern eingereichten Anzeigen müssen im Zeitraum 1. Jänner bis 31. Dezember 2007 erschienen sein und das jeweilige Unternehmen (oder die Marke) muss in diesem Zeitraum mindestens fünfmal in den Magazinen der Verlagsgruppe News inseriert haben. Ausnahmen: In der Kategorie „Social & Non Profit“ genügt eine Schaltung und in der Kategorie „Online“ müssen die zur Teilnahme berechtigten Kunden mehr als eine Kampagne auf networld.at bzw. auf den von ihr betreuten Portalen in diesem Zeitraum eingebucht haben.

Aus 600 eingereichten Printanzeigen wählte eine Expertenjury die Nominierungen in den sieben Kategorien „Großformate“, „Klassiker“, „Klein & Fein“, „Innovativ & Kreativ“, „Magazinkampagnen“, „Social & Non Profit“ und „Online“ aus. In einer zweiten Beurteilungsrunde durften dann die Leser der Titel der Verlagsgruppe News ab 17. März ihre Favoriten wählen. Unter den Teilnehmern der Leserwahl wird ein Opel GT Roadster verlost. Und die am besten bewertete Einreichung erhält 70.000 Euro Bruttowerbewert in Form von Schaltvolumen in den Magazinen der Verlagsgruppe News.

Die Überreichung der Magazin-Award-Trophäen in Gold, Silber und Bronze erfolgt im Rahmen der Magazin-Award-Gala am 22. April 2008.

www.magazinaward.at

Kommentar hinterlassen