CNN Journalist 2007

01

November

2007


CNN Journalist 2007
ÖJC-Mitglied Christoph Feurstein vom ORF wurde zum CNN Journalist 2007“ gewählt. Der TV-Journalist konnte sich gegen mehr als 300 Kolleginnen und Kollegen aus Deutschland, Österreich und der deutschsprachigen Schweiz durchsetzen, die sich am dritten „CNN Journalist Award“ beteiligt hatten.
Feurstein siegte mit einer Fernsehsondersendung zum 20. Jahrestag der Atomkatastrophe von Tschernobyl. Sein Beitrag habe den nachhaltigsten Eindruck hinterlassen, urteilte die Jury.
Feurstein wurde außerdem für seine Beharrlichkeit im Fall der entführten Österreicherin Natascha Kampusch gelobt. Durch sein Interview nach deren Befreiung war Feurstein weltweit bekannt geworden.
Feurstein erhielt bereits heuer im Frühjahr den „Dr. Karl Renner Publizistik Preis“.

Kommentar hinterlassen