Clemens Kriegelstein übernimmt Chefredaktion bei HOGAPAGE

15

Dezember

2016

Der 48-Jährige Gastronomieexperte Clemens Kriegelstein ist nun Chefredakteur des Branchen-Fachmagazins HOGAPAGE, soll die Expansion vorantreiben und ferner die Positionierung des Titels der BUHL-Gruppe stärken.

„HOGAPAGE“, das Branchenmagazin für Hotellerie und Gastronomie holt sich mit Clemens Kriegelstein einen arrivierten Gastronomieexperten als neuen Chefredakteur an Bord. Nach über 18 Jahren bei der „Österreichischen Gastronomie Zeitung“ (ÖGZ) wird Kriegelstein die österreichischen Inhalte des Medienunternehmen mit seinem crossmedialen Angebot verantworten: Dazu zählen neben dem Branchenmagazin, das in einer Auflage von knapp 30.000 Stück viermal jährlich erscheint, die Online-Tageszeitung HOGAPAGE-Today auf www.hogapage.today und der gesamte Online-Auftritt auf www.hogapage.at. Inhaltliche Schwerpunkt der HOGAPAGE-Medien sind Gastronomie, Hotellerie, Gemeinschaftsverpflegung, Catering, Tourismus und Hotellerie. HOGAPAGE ist ein Unternehmen der deutschen BUHL-Gruppe, die im Eigentum von Hermann und Charlotte Buhl steht. Sie ist Marktführer im Dienstleistungssegment gastronomischer Personallösungen und beschäftigt über 3.500 Mitarbeiter.

Clemens Kriegelstein,geboren 1968 in Wien, studierte Publizistik und Politikwissenschaften an der Universität Wien. Nach Abschluss seines Studiums stieg er bei der im Wirtschaftsverlag erscheinenden „ÖGZ“ ein. Dort besetzte er zahlreiche Positionen und war zuletzt stellvertretender Chefredakteur war. Vor seinem Wechsel zu „HOGAPAGE“ war er seit 2014 als Senior Consultant bei der PR-Agentur Accedo Austria tätig, wo er namhafte Kunden aus den Segmenten Gastronomie und Handel betreute. Kriegelstein ist diplomierter Biersommelier und passionierter Motorradfahrer.

clemenskriegelstein

Neuer Chefredakteur des Branchen-Fachmagazins „HOGAPAGE“: Clemens Kriegelstein

Kommentar hinterlassen