Christian Schmidt-Hamkens wird zweiter Geschäftsführer bei Styria Multi Media

22

Juli

2013

Thomas Leskoschek übernimmt gleichzeitig den Vorsitz der Geschäftsführung.

Der 53-jährige Christian Schmidt-Hamkens steigt ab September als zweiter Geschäftsführer bei der Styria Multi Media Magazingruppe in Wien ein und folgt damit auf Nina Haas, die das Unternehmen verlassen hat. Zuletzt war Schmidt-Hamkens als Mitgesellschafter beim Hamburger Special Interest-Content-Experten „Quarto Media GmbH“ tätig. Davor verantwortete er als Verlagsleiter maßgeblich den Umbau des „Jahr Top Special Verlags“ von einem klassischen Zeitschriftenverlag zum Special-Interest-Medienhaus. In der Geschäftsführung wird er unter anderem für die Bereiche Infrastruktur, Finanzen, Redaktion und Digital zuständig sein.

Klaus Schweighofer, Vorstand der Styria Media Group, erklärt: „Wir freuen uns einen Magazinexperten gefunden zu haben, der mit seiner großen Erfahrung insbesondere im Special Interest Bereich helfen wird, die klare Zielgruppen- und Community-Strategie der SMM auf allen Plattformen weiter voran zu treiben.“

christian_schmidt_hamkens

Neuer zweiter Geschäftsführer bei Styria Multi Media: Christian Schmidt-Hamkens 

Kommentar hinterlassen