Christian Edelsbrunner, Markus Simmerstatter und Siegfried Windisch gründen die Grazer PR- und Werbeagentur TRICOM

03

Oktober

2011

Die drei Einzelagenturen der drei Gründerväter bleiben einstweilen parallel weiter bestehen.

Die drei Branchenprofis Christian Edelsbrunner (ehemals Grazer Woche), Markus Simmerstatter (let´s talk) und Siegfried Windisch (Werbeagentur Windstärke 7) schließen sich  unter dem Namen TRICOM zusammen. „Mit der neuen Agentur bündeln wir unsere Kräfte und können so unseren Kunden alles aus einer Hand anbieten“, erklärt Christian Edelsbrunner. „Jeder von uns Dreien ist auf seinem Gebiet ein Experte. Christian Edelsbrunner ist ein Spitzen-Medienentwickler, Siegfried Windisch deckt die Sparte klassische Werbung, Web-Design und Tourismus-Marketing ab, und von mir kommen PR, Öffentlichkeitsarbeit, Presseerfahrung und Texte“, betont Markus Simmerstatter. „Für unsere Kunden bedeutet der Zusammenschluss, dass sie nicht mehr vom Pontius bis Pilatus wandern müssen um alles aus einer Hand zu bekommen, sondern bei einem Ansprechpartner alles bekommen“, präzisiert Siegfried Windisch. Die neue Agentur wird in Graz ihren Sitz haben. Die Einzelagenturen der drei bleiben einstweilen parallel weiter bestehen. Mit der neuen Agentur wollen die drei künftig auch bei Ausschreibungen größerer Etats mitmischen. „Als Einzelkämpfer waren wir dafür zu klein, zu dritt geht das besser“, sind sich Edelsbrunner, Simmerstatter und Windisch einig.

Drei Männer – eine gemeinsame Agentur: Christian Edelsbrunner, Markus Simmerstatter und Siegfried Windisch rufen TRICOM ins Leben.

Kommentar hinterlassen