Chocolatier-Familie Rausch vertraut PR-Kompetenz von Reichl und Partner PR

01

Juli

2013

Die Zusammenarbeit erstreckt sich von klassischen PR-Aktivitäten über Aufklärungs-PR, Produkt-, Handels- und Fach-PR, Kooperationen bis hin zu Events und Pressereisen.

Das 1918 gegründete Familienunternehmen Rausch wird von Jürgen Rausch gemeinsam mit Sohn Robert geführt. Die Familie vertraut uns nun ihre Kommunikation an: die PR-Profis der Reichl und Partner PR verantworten ab sofort die Pressearbeit für Rausch Plantagen-Schokolade für den Raum Deutschland, Österreich und Schweiz.

Die Zusammenarbeit mit dem Reichl PR-Team, das aus einem Pitch mit deutschen Agenturen als Sieger hervorgegangen ist, erstreckt sich von klassischen PR-Aktivitäten über Aufklärungs-PR, Produkt-, Handels- und Fach-PR, Kooperationen bis hin zu Events und Pressereisen. Reichl & Partner wird auch regionale Presseaktivitäten an den Produktionsstandorten von RAUSCH umsetzen.

Das Besondere an den Rezepturen von Rausch ist, dass ausschließlich 100 Prozent herkunftsreine Edelkakaos verwendet werden. Wie beim Wein besitzt jeder Edelkakao ein ganz charakteristisches Aroma. Durch einen konsequenten Verzicht auf alle Zusätze und eine langsame, schonende Verarbeitung bleibt diese Aromen-Vielfalt erhalten. Das Ergebnis sind ausdruckvolle Schokoladen-Rezepturen, die Schokoladenkenner glücklich machen.

 

 

Kommentar hinterlassen