Cercle Diplomatique erscheint ab sofort im firstclassmedia Verlag

27

Januar

2015

Der Titel ist ist seit über vier Jahrzehnten das führende Magazin für das diplomatische Corps, internationale Organisationen und die internationale Community in Wien.

Seit Anfang 2015 erscheint das traditionsreiche Magazin „Cercle Diplomatique“ im Verlag firstclassmedia von Andrea Fürnweger und Mag. Alexander Bursky. „Cercle Diplomatique“, 1971 gegründet, ist seit über vier Jahrzehnten das führende Magazin für das diplomatische Corps, internationale Organisationen, die internationale Community in Wien sowie für Entscheidungsträger aus Unternehmen, Politik und Wirtschaft. Die bisherige langjährige Eigentümerin und erfolgreiche Herausgeberin, Frau Honorarkonsul KR Prof. Waltraud Steinböck, hat ihren wohlverdienten Ruhestand angetreten, wird jedoch als Mit-Herausgeberin sowie mit Rat und Tat weiter zur Verfügung stehen. Steinböck: „Ich freue mich, dass ein so professionelles und eingespieltes Team das Magazin übernommen hat.“

Die schönen Dinge des Lebens

Andrea Fürnweger erklärt: „Wir sind stolz ein so renommiertes Printprodukt wie ,Cercle Diplomatique‘ in Zukunft bei Redaktion, Produktion und Verkauf verantworten zu dürfen. Wir werden das Magazin optisch und auch inhaltlich neu ausrichten. Unter anderem planen wir eine verstärkte Berichterstattung über die österreichische Wirtschaft, den Tourismus, österreichische Unternehmen und das umfangreiche Kulturangebot des Landes. Weiters werden wir ein eigenes Ressort den schönen Dinge des Lebens, wie zum Beispiel Reise, Kulinarik, Autos, Uhren und Schmuck, Wellness und Gesundheit, widmen.“

Zusätzliche Vertriebskanäle

Zukünftig werden neben der internationalen Community und dem diplomatischen Corps durch zusätzliche Vertriebskanäle noch stärker als bisher Multiplikatoren, Führungskräfte und Entscheidungsträger in der Wirtschaft, im Tourismus und im heimischen Kulturbereich angesprochen. Alexander Bursky: „Werber und Werberinnen finden eine nationale und internationale Leserschaft vor, in der Cercle Diplomatique seit langem bestens eingeführt ist, die einen anspruchsvollen Lebensstil pflegt, über sehr hohe Bildung und ein überdurchschnittliches Einkommen verfügt. Neben den Präsentationen der jeweiligen Ausgaben finden auch weiterhin regelmäßig Cercle Diplomatique-Eigenveranstaltungen statt, zum Beispiel exklusive Ausstellungseröffnungen, Führungen oder Galakonzerte, durch die wie bisher ein enger Kontakt und eine besondere Bindung an das Magazin mit seinen Lesern bestehen. Das wissen viele unserer Partner sehr zu schätzen.“ 2015 erscheint ,Cercle Diplomatique‘ vier Mal jährlich in einer Auflage von 40.000 Stück, durchgehend zweisprachig in Deutsch und Englisch. Die erste Ausgabe erscheint Mitte März 2015.

Fürnweger_Bursky_firstclassmedia

Ab sofort erscheint das Magazin „Cercle Diplomatique“ im Verlag firstclassmedia von Andrea Fürnweger und Alexander Bursky.

 

Kommentar hinterlassen