BrandensteinCOM kommuniziert für GlaxoSmithKline

27

Mai

2014

Pharmaunternehmen setzt bei der PR für die Hautpflegeprodukte der Marke Physiogel auf das Know-how der Wiener PR-Agentur.

Die Wiener PR-Agentur BrandensteinCOM betreut ab sofort die PR-Agenden von GlaxoSmithKline für die apothekenexklusiven Hautpflegeprodukte der Marke Physiogel. Der Fokus der Kommunikationsarbeit liegt in der Steigerung der Markenbekanntheit und intensiven Kommunikation der Produktvorteile der Marke Physiogel bei einem breiten Publikum. „Wir freuen uns, GlaxoSMithKline zu unseren neuen Kunden zählen zu dürfen. Physiogel ist eine bei Dermatologen seit vielen Jahren renommierte Marke.  Unsere Herausforderung ist es, über die Besonderheiten und Vorteile der Produkte der Marke Physiogel in Österreich verstärkt auch das breite Publikum zu informieren“, erläutert Christina Brandenstein, Geschäftsführerin von BrandensteinCOM die PR-Ziele.

Die Marke Physiogel ist in Österreich bereits seit zehn Jahren am Markt. Sämtliche Physiogel®-Produkte sind konzipiert für  Allergiker oder Menschen mit empfindlicher und trockener Haut, da sie z.B. keine Konservierungsmittel, Farbstoffe oder Parfums  enthalten.

ChristinaBrandenstein1

Christina Brandenstein, Geschäftsführerin von BrandensteinCOM betreut nun auch die Hautpflegeprodukte der Marke Physiogel.

Kommentar hinterlassen