BrandensteinCOM betreut Renaissance Wien Hotel

26

November

2014

Renaissance Wien Hotel setzt bei der PR auf Know-how der Wiener PR-Agentur.

Die Wiener PR-Agentur BrandensteinCOM kommuniziert ab sofort für das unter der Dachmarke von Marriott geführte Renaissance Wien Hotel. Der Fokus der Kommunikationsarbeit liegt auf der Neupositionierung des ab April 2015 komplett umgebauten Renaissance Wien Hotels. Das Hotel soll in der jungen, trendigen Hotelszene neu positioniert werden und sich über die typischen Gastrothemen hinaus vor allem über spannende Lifestyle-Themen definieren und auch die urbane Wiener Szene ansprechen. Gemeinsam mit den Digital Relations Beraterinnen der Agentur „The Coolinary Society“, Dani Terbu und Nina Mohimi, wird BrandensteinCOM auch für alle Social-Media-Aktivitäten des Hauses verantwortlich zeichnen. „Wir freuen uns, das Renaissance Wien Hotel zu unseren Kunden zählen zu dürfen. Ein großartiges Hotelprojekt, das Historie, Moderne und den berühmten Wiener Flair vereint“, kommentiert Christina Brandenstein, Geschäftsführerin von BrandensteinCOM. „Unsere Kommunikation wird vor allem auch die heimische Szene ansprechen: Das Renaissance Wien Hotel soll für Lifestyle rund um die Themen Food, Fashion und Musik stehen“.

Christina Brandenstein

Neukunde für Christina Brandenstein, Geschäftsführerin BrandensteinCOM: Das Renaissance Wien Hotel setzt auf die PR-Kompetenz der Wiener Agentur.

Kommentar hinterlassen