Bosko Skoko ist neuer Leiter Öffentlichkeitsarbeit der ÖÄK

14

Juli

2016

Der 36-Jährige leitete zuletzt die Unternehmenskommunikation und Investor Relations der börsennotierten S IMMO AG.

Mag. Bosko Skoko hat die Leitung des Bereiches Öffentlichkeitsarbeit der Österreichischen Ärztekammer (ÖÄK) übernommen. Der 36-Jährige zeichnet damit für die Presse- und Kommunikationsarbeit der Organisation verantwortlich. Skoko leitete zuletzt die Unternehmenskommunikation und Investor Relations der börsennotierten S IMMO AG. Seine 18-jährige Kommunikationsexpertise sammelte er unter anderem in der Erste Group Immorent AG und der Österreichischen Kontrollbank AG. Skoko ist Absolvent der Werbeakademie und hat sein Studium der Publizistik- und Kommunikationswissenschaften mit Fächerkombination BWL und Slawistik an der Uni Wien abgeschlossen. Der gebürtige Wiener mit kroatischen Wurzeln ist verheiratet, Vater von zwei Kindern und Lektor an der FH Wien.

Leitet die Öffentlichkeitsarbeit der Österreichischen Ärztekammer: Bosko Skoko.

Kommentar hinterlassen