Birgit Farnleitner ist neue Leiterin Marketing und PR beim BFI Wien

10

Oktober

2013

Zuletzt leitete Farnleitner die Marketingabteilung der Feldbacher Fruit Partners GmbH.

Birgit Farnleitner leitet ab sofort das Team der BFI Wien-Unternehmenskommunikation. Die gebürtige Niederösterreicherin bringt mehr als 20 Jahre Agenturerfahrung in Werbung, Marketing und PR mit. Zuletzt leitete Farnleitner die Marketingabteilung der Feldbacher Fruit Partners GmbH und zeichnete für die Internationale Markenführung der Marken „SteirerKren“ und „LieblingsKren“ verantwortlich. Davor war die heute 44-Jährige unter anderem als Head Consultant bei currycom communications GmbH und als selbstständige PR- und Marketingberaterin für bekannte Marken wie Lavazza, Kellogg Österreich oder die Vienna Marriott Hotels tätig. „Es freut mich sehr, dass wir mit Birgit Farnleitner eine Vollblut-Kommunikatorin für unser Team gewinnen konnten“, sagt Dr. Valerie Höllinger, Geschäftsführerin des BFI Wien.

Die angehende Master in Gastrosophy – Farnleitner schreibt aktuell an ihrer Masterthesis zum Thema „Alltagsküche mit nachhaltigen Lebensmitteln“ – besuchte unter anderem den Universitätslehrgang für Werbung und Verkauf an der Wirtschaftsuniversität Wien und hat ein großes Faible für Essen, Trinken und Reisen, „das ich immer in meinem Beruf integrieren und verwirklichen konnte“, wie sie betont. Die neue Position beim BFI Wien sieht sie als „Herausforderung mit Gestaltungsmöglichkeit, Sinn und Tiefgang. Und genau danach habe ich gesucht!“

Das BFI Wien beschäftigt zusammen mit seinen Tochterunternehmen rund 800 MitarbeiterInnen und über 1000 selbständige TrainerInnen. Gut 55.000 Menschen nehmen jährlich an den Lehrgängen, Kursen und Seminaren des Erwachsenenbildungsinstituts teil.

Personalia: Birgit Farnleitner ist neue Leiterin Marketing und PR beim BFI Wien

Neue Leiterin Marketing und PR beim BFI Wien: Birgit Farnleitner

Kommentar hinterlassen