Bettina Rabitsch verstärkt Marketing- und Öffentlichkeitsarbeit des Wurst- und Schinkenspezialisten Frierss

12

August

2014

Rabitsch war zuvor zwölf Jahre als Marketingleiterin bei der Villacher Brauerei tätig und verantwortete dort das Marketing sowie die Öffentlichkeitsarbeit.

Seit Anfang August 2014 verstärkt Dr. Bettina Rabitsch den Bereich Marketing- und Öffentlichkeitsarbeit des Villacher Fleisch-, Wurst- und Schinken-Spezialisten Frierss. Die promovierte Absolventin des ABWL-Studiums an der Alpen Adria Universität Klagenfurt ist 35 Jahre alt und gebürtige Villacherin. Rabitsch war zuvor zwölf Jahre als Marketingleiterin bei der Villacher Brauerei tätig und verantwortete dort das Marketing sowie die Öffentlichkeitsarbeit, zeichnete unter anderem für den Relaunch von Villacher, den Verpackungsrelaunch und die Einführung der erfolgreichsten Produktinnovation der Brauerei – den Villacher Hugo – verantwortlich. Ihre hohe Affinität für Kärntner Qualitätsprodukte führte Rabitsch schlußendlich zur Frierss Schinken- und Wurstmanufaktur in Villach, die bereits in der vierten Generation mehr als 250 beste Qualitätsprodukte erzeugt.

Frierss

Geschäftsführer Kurt Frierss, Geschäftsführer Kurt Frierss jun. und Geschäftsführer Rudolf Frierss mit der für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit verantwortlichen Bettina Rabitsch.

 

 

 

Kommentar hinterlassen